Allgemein

Visitenkarten for me

Heute kam endlich mein heißersehntes Päckchen an…

visitenkarten-2

Es hat ein wenig länger gedauert, als gewünscht, aber das lag wohl an einem Versehen in der Firma und ich denke, normalerweise bekommt man sein Päckchen ein wenig schneller… und selbst wenn nicht… ich hatte ja Zeit.. und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen…

Hier sind sie nun… meine ersten, eigenen Visitenkarten:

visitenkarten-3

Wundervoll, gestochen scharfe, leuchtende Farben und der QR-Code ist ein wenig erhaben.

visitenkarten-5

Ich habe die Standard-Oberfläche gewählt, ohne Versiegelung oder Lackierung. Ich finde, das sieht richtig toll aus.

visitenkarten-2a

50 Stück haben mich incl. Versand ganz 9,44€ gekostet!! Ich bin soooo stolz darauf, auf mein eigenes Design und meine eigenen Ideen, die damit wirkungsvoll in Szene gesetzt werden!

Ich denke mal, dass sich ein Blick auf die Website von 123DRUCK auf jeden Fall lohnt. Dort gibt es auch noch viele Vorlagen, Postkarten, Stempel und mehr.  Der Versand war per DHL jederzeit nachverfolgbar.

Ich möchte meine Visitenkarten jetzt immer in ein Päckchen reinlegen, wenn ich einen Gewinn verschicke oder an Bekannte weitergeben, die meinen Blog noch nicht kennen.

Habt Ihr auch eigene Visitenkarten für Euren Blog?

xoxo

1 thought on “Visitenkarten for me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*