Allgemein

Advent in den Hoefen

Einen schönen zweiten Advent wünsch ich Euch, meine Lieben.

Wir waren diesen Sonntag im Harz unterwegs. In Quedlinburg gibt es den

Advent in den Höfen.

wm-quedlinb-1a

Eine ganz süsse Sache ist das. In allen Höfen und auf den Plätzen sind Stände mit Handwerkskunst, ausländischen Produkten wie schottischen oder englischen Waren und viel harzer Produkte.

wm-quedlinb-1

Ausserdem sind die kleinen Handwerksgeschäfte geöffnet und bieten Glaskunst, Keramik, Filzwaren, Schmuck und vieles mehr. Und überall wird gebruzzelt und gekocht….

wm-quedlinb-4

Selbst der Vorhof zur Hölle stand uns offen….

wm-quedlinb-3

Und dann habe ich sogar gefunden, wovon ich letztens erst bei Facebook gelesen habe: das tasmanische Stockbrot! Sooo lecker! Hefeteig wird über einen Stab gewickelt, über Holzkohle gegart und dabei mit Zuckerwasser bestrichen! Dabei bekommt es eine leckere Karamelkruste! Einfach herrlich und super lecker, solltet Ihr mal probieren, trotz des Preises!

wm-quedlinb-2

Nach einem Met und einem Abstecher in eine wirklich wunderschöne Kirche ging es dann wieder heim…

wm-quedlinb-5

Dieser Advent in den Höfen ist wirklich sehr schön, viel zu sehen, viel Abwechslung und sehr viele Stände. Auf jeden Fall eine Reise wert!

xoxo

1 thought on “Advent in den Hoefen

  1. Oh das ist ja einfach wunderschön ♥
    Es gibt so tolle Weihnachtsmärkte, leider immer viel zu weit weg von mir…

    Das stockbrot habe ich auch schon so oft gegessen, es ist suuuper lecker, bei uns wird es jedoch danach in Zucker oder mandeln gerollt ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*