Allgemein, natur

my homeland

Jedes Jahr Weihnachten verbringen wir bei unseren Familien, da wir uns eher selten sehen, seit wir nicht mehr dort leben.

Dieses Jahr war das Wetter so schön, dass ich Euch ein paar herrliche Bilder meiner Heimat mitgebracht habe… hier ein Spaziergang durch den (jetzt) wunderschön gepflegten Schlossgarten..

home1

home8

home3

home9

home12

die Schloss-Ruine…

home11

… an einer Seite schon viele neue Fenster eingesetzt…

home10

home14

… das Tee-Häuschen…

home21

… die „Hexenhöhle“…

home16

… und die Enten auf dem Schlossteich kamen auch gleich an…

home26

Es waren wundervolle Tage in der Heimat… auch wenn es nicht weihnachtlich aussah…

xoxo

<a href=“http://www.bloglovin.com/blog/11510003/?claim=76af88yr2zp“>Follow my blog with Bloglovin</a>

1 thought on “my homeland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*