brandnooz

Brandnooz-Box April 2014

Heute möchte ich Euch die

Brandnooz Box April 2014

mit dem Motto  Prima Potpourri  vorstellen.

brandnooz-april-2014_1

Der Inhalt auf den ersten Blick sah vielversprechend aus:

brandnooz-april-2014_1a

Die Knabberecke wurde dieses Mal mit folgenden Produkten befriedigt:

brandnooz-april-2014_2

DeBeukelaer CheeOps  (125g/ 2,49€)  Ein Käsesnack mit zwei verschiedenen Käsesorten. Kann auch warm genossen werden, dafür einfach kurz in der Mikrowelle warm machen… bin gespannt drauf

brandnooz-april-2014_4a

PÄX Food Knuspriger Frucht-Mix  (20g/ 0,95€)  Ein Fruchtmix aus Äpfeln, Ananas und Physalis. In einem besonderen Trocknungsverfahren hergestellt. Diese haben wir auf der Fahrt nach Paris schon geknabbert. Ein aussergewöhnliches Erlebnis. Die Früchte sind ganz trocken, aber knusprig wie Chips! Es hätte eigentlich lecker sein können… in einer anderen Mischung vielleicht… aber die Physalis ist einfach nur quietschsauer… bäh… die Äpfel schmecken nach nichts… aber die Ananas war sehr lecker… jedenfalls die 2 Stückchen, die in der Minitüte vorhanden waren… sicher kein Nachkaufprodukt, schon des hohne Preises wegen…

brandnooz-april-2014_4

Kölln Cakes  (8x20g/ 2,29€)  Haferkekse aus Vollkorn-Hafer. Jeder Keks einzeln verpackt, perfekt für unterwegs…  Wir haben diese Kekse auch mit in Paris gehabt, weil ich dachte, die könne man schön zwischendurch knabbern. Leider sind Haferkekse aber dafür bekannt, dass sie sehr bröselig sind… so auch diese hier. Am Nachmittag hatten wir nur noch Krümel in der Keksverpackung, weil sie so empfindlich sind. Also nichts für unterwegs. Ausserdem lässt sich die Verpackung, trotz dem Pseudo-Aufreissfaden, sehr schlecht öffnen. Achtung Krümel-Brösel-Gefahr! Ich liebe Haferkekse, diese hier schmecken auch… aber… Für uns kein Nachkaufprodukt, da zu viel Verpackung für nix!

brandnooz-april-2014_2a

Barilla Bolognese  (400g/ 2,99€)  Neue Barilla Bolognese-Varianten. Die Sorte Formaggi Italiana, mit pikanter Note. Eigentlich mag ich fertige Bolognese-Sauce nicht. Kaufe mein Hackfleisch lieber frisch. Werde es aber mal testen.

Hengstenberg Rote Beete Kugeln  (370ml/  1,99€)  Zarte Rote Beete Kugeln, mit Walnüssen und Granatapfelsaft verfeinert.  Rote Beete mag ich sehr gern und war sehr gespannt, wie diese Variante schmeckt. Leider konnte sie uns nicht überzeugen. Die bröseligen Walnußstückchen im Glas und auf den Rote Beete Kugeln sehen unappetitlich aus und passen vom Geschmack her gar nicht zur Roten Beete. Das Ganze hat einen eher eigentümlichen Geschmack und wird nicht nachgekauft.

Mazzetti CREMAceto Classico  (250ml/  2,99€)  Fruchtige Balsamico-Creme mit 55% Balsamico-Anteil. Nichts Neues, wir kaufen regelmässig Crema Balsamico. Werden es also gern nehmen, aber eine andere Sorte wäre schön gewesen… (mit Mango oder Erdbeer oder Basilicum)

brandnooz-april-2014_3

Vöslauer Balance Juicy  (0,75l/ 0,99€)  Mit einem Fruchtsaftanteil von 7%, ein extra frischer Drink. Laut unserem Sohn das einzige Whow-Produkt in der Box! Dieses Getränk mit Kohlensäure schmeckt wundervoll fruchtig-frisch, wie ganz reife Pink Grapefruit. Nicht zu süss aber auch nicht bitter. Wirklich lecker!

So, und das war sie auch schon wieder, die Brandnooz Box. Diesen Monat waren keine wirklichen Highlights drin. Sicher, alles Produkte, die man aufbraucht… aber eben nicht DAS Neue, was der Sinn einer solchen Box ist.

Ich hoffe dieses Jahr mal auf mehr Neues… Spannendes… Innovatives…. Da ist noch Potential.

xoxo

 

2 thoughts on “Brandnooz-Box April 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*