food

Erdnussbutter mit Honig

Ich gebe es zu, ich bin ein Erdnussbutter-Fan!! Ich liebe das Zeug, seit ich es in Amerika zum ersten Mal probiert habe!!

Immer auf der Suche nach leckeren Sorten habe ich im Supermarktregal eine interessante Variante gefunden:

ültje Erdnusscreme mit Honig

ueltje-erdnusscreme1

Wir kaufen immer die Variante „crunchy“, da sind dann kleine Erndnussstücke drin. Es gibt sie aber auch „creamy“ ohne Stücke.

Natürlich ist Erdnussbutter ein absolut kalorienarmes Vergnügen… paar Erdnüsse, Fett, Zucker… zwinker… hach, man gönnt sich ja sonst nix…

Ich war sehr gespannt, in wie weit man den Honig herausschmeckt. Ich liebe ja Erndussbutter-Toast mit Schokocreme drauf! Jammi… (hahaha, ich sehe schon die geschockten Gesichter! Doch! Echt! Das ist lecker! Wie Snickers!! )

ueltje-erdnusscreme2

Die Erdnussbutter-Variante von ültje konnte uns aber leider nicht überzeugen. Sie ist sehr mild, hat nur ein dezentes Erdnuss-Aroma. Vom Honig schmeckt man gar nichts. Dafür hat man statt knackiger Erdnuss-Stückchen eher kriselige Zuckerkristalle im Mund.

Also irgendwie eher seltsam als lecker.

Für mehr als 2€ pro Glas konnte uns die ülte Erdnusscreme mit Honig leider nicht flashen und bleibt daher ein einmaliger Kauf.

Wie steht Ihr zu Erdnussbutter? Like oder eher Daumen runter??

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.