Allgemein, beauty, Gesicht, lips

Dontodent – pink Grapefruit Zahnpflege

Vor einiger Zeit bekam ich von DM die Gelegenheit, die neuen Dontodent-Zahnpflege-Produkte zu testen. Heute möchte ich Euch darüber berichten.

Dontodent Zahncreme Pink Grapefruit

war mein erstes Testobjekt. Diese Geschmacksrichtung gibt es nur für kurze Zeit als limited edition.

Für unter einem Euro erhaltet Ihr eine Tube Zahncreme mit 125 ml Inhalt.

Eine Zahncreme mit pink Grapefruit-Geschmack?? Wie soll das schmecken? Ich war echt gespannt.

Die Creme soll mit viel Fluor vor Karies schützen, Zahnbeläge entfernen, den Zahnschmelz härten und Zähne und Zahnfleisch gesund erhalten.

Die Zahncreme selbst ist zart pink und enthält kleine Glitzerpartikel, eine echte Mädchenzahncreme also. (Mein Sohn hat gleich abgewunken und nicht mal getestet.. haha..)

Der Geschmack ist echt witzig. Erinnert an Fruchtkaubonbon. Ein wenig süss, fruchtig nach pink Grapefruit und leicht minzig. Ein echtes Erlebnis.

Die Verträglichkeit ist sehr gut, sie ist sanft zum Zahnfleisch und brennt nicht. Allerdings habe ich nach dem Putzen ein wenig ein stumpfes Gefühl auf den Zähnen. Das stört mich ein klein wenig.

Der Minzanteil ist sehr gering, sodass man auch mal vor dem Essen die Zähne putzen kann, ohne dass der Geschmackssinn beeinflußt wird.

DM-dondodent-testengel-pink-zahn

Die zweite Zahncreme im Test war die

Dontonent Intensive Clean Zitrone

Diese Zahncreme soll mit einem antibakteriellen Wirkstoff Zink hartnäckige Beläge entfernen und nachhaltig vor Mundgeruch schützen.

Die Zahncreme ist zart gelb mit Glitzerpartikel.

Der Geschmack ist frisch, ein wenig herb, wie frisch geriebene Zitronenschalen. Dazu eine zarte Minznote. Sehr angenehm.

Die Zahncreme ist gut verträglich, reinigt wirklich intensiv und hinterlässt ein frisches Gefühl im Mund. Ich mag sie gern.

DM-dondodent-testengel-gelb-zahn

Passend zur Pink-Grapefruit-Zahncreme gibt es noch ein weiteres Produkt der limited edition:

Dontodent pink Grapefruit Mundspülung

In der 500ml-Flasche befindet sich eine Mundspülung, die unverdünnt angewendet wird.

Die Spülung bekämpft Mundgeruch, Karies und Zahnfleischentzündungen, beugt Parodonose vor, vermindert die Neubildung von Zahnbelag und gibt frischen Atem.

DM-dondodent-testengel-spuelung1

Die Mundspülung enthält keinen Alkohol oder Ethanol. Sehr gut!

DM-dondodent-testengel-spuelung2

Die pink Grapefruit Mundspülung schmeckt, anders als die Zahncreme, doch deutlich bitterer nach Grapefruit. Die Süße fehlt hier, was ich bei der Anwendung nicht schlimm finde. Die Mundspülung ist recht mild, nicht scharf.

Allerdings bleibt der bittere Nachgeschmack relativ lang im Mund erhalten, dies finde ich ein wenig negativ. Daher wird diees Produkt sicher nicht nachgekauft.

Alles in Allem sind die fruchtig-frischen Zahnpflege-Produkte eine interessante Abwechslung im Zahnputz-Alltag. Ich denke, dass gerade Kids die neuen Geschmacksrichtungen lieben werden, aber Achtung, durch den hohen Fluoridgehalt sind alle Zahncremes nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.

Ich persönlich finde die Intensive Clean mit Zitrone noch ganz spannend, aber ob ich sie nachkaufe, weiß ich noch nicht. Eigentlich stehe ich eher auf den intensiven Minzgeschmack meiner Standard-Zahncreme.

Kennt Ihr die neuen Sorten von Dontodent schon und was haltet Ihr von solchen Geschmacksexperimenten?

xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*