beauty, Gesicht

Balea Enzym Peeling

Immer auf der Suche nach Produkten, die meine großporige Haut verfeinern, bin ich letztens bei DM über ein Produkt gestolpert, dass ich unbedingt ausprobieren mußte:

Balea Enzym Peeling

Hierbei handelt es sich um ein Peeling ohne Schleifkörnchen, es „arbeitet“ rein chemisch. Bei DM ist das Peeling für ca. 2,50€ erhältlich.

balea-enzym-testengel1

In der handlichen Standtube befinden sich 50 ml. Balea selbst beschreibt sein Produkt wie folgt:

  • Maske und Peeling vereint in einer zart pflegenden Rezeptur.
  • Das hautbildverfeinernde Enzym-Peeling mit ausgewähltem Papaya-Enzym sowie Aloe Vera löst abgestorbene Hautschüppchen besonders sanft und effektiv.
  • Die Haut wirkt vitaler und ebenmäßiger.

balea-enzym-testengel2

Das Produkt wird wie eine Maske auf das Gesicht aufgetragen, kurz einwirken lassen, abspülen, fertig.

Der Duft ist zart fruchtig-blumig, sehr angenehm. Das Peeling hat eine cremige Konsistenz und lässt sich sehr gut auftragen.

balea-enzym-testengel4

Ich habe recht unempfindliche, robuste Haut, doch schon nach 2 Minuten merke ich ein deutliches Kribbeln und Brennen auf der Haut und muß das Enzympeeling abspülen.

Danach ist meine Haut leicht gerötet. Dies gibt sich nach einiger Zeit wieder, aber ich würde das Enzympeeling nicht vor einem wichtigen Termin anwenden 😉

Nach der Pflege ist die Haut glatt, prall und weich.

Ich nehme dieses Enzympeeling jetzt schon eine ganze Weile, doch verfeinerte Poren konnte ich leider nicht feststellen. Auch das Brennen und Röten der Haut gefällt mir nicht.

Daher werde ich dieses Produkt nicht nachkaufen.

Was habt Ihr für Erfahrungen mit Enzympeelings gemacht?

xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.