Allgemein

UGG-Boots und der Winter kann kommen

Es hat zwar in diesem Jahr ein wenig länger gedauert, doch wenn ich so auf das Thermometer schaue, hält der Winter nun doch langsam Einzug…. Zeit für

UGG – Boots

Wer kennt sie nicht, diese dicken, klobigen Lammfellstiefel. Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Dazwischen scheint es nichts zu geben…

ugg5

Ich habe sie lange Jahre verachtet, habe immer nur die billigen Imitate gesehen, die nach wenigen Wochen am Hacken schief getreten sind…  bis… ja, bis ich mir echte Lammfell-UGG´s gekauft habe….

Sie waren damals von Whooga und ich habe sie viele Jahre mit Freude getragen. Sie sind auch nach 5 Jahren noch nicht schief getreten und haben kaum Macken.

ugg1

Leider haben aber die „normalen“ UGG´s einen entscheidenden Nachteil: sie alle haben eine sehr glatte Sohle! Egal ob man nun das „Original“ von UGG Australia oder andere Firmen ansieht, die Sohle ist eine aufgeschäumte, glatte Fläche mit wenig Profil. Der Effekt: Bei dem kleinsten Fitzelchen Reif oder gar Schnee auf den Wegen, läuft man mit ihnen wie auf einer Eisbahn! Somit sind die normalen UGG´s nur was für trockene, kalte Tage…. blöd….

Mein zweites Paar waren original UGG Australia. Dieses Modell „Ugg Adirondeck“ träg Bella in „Twilight“ und ich mußte sie haben. Ich habe mir die höhere Variante gekauft und liebe sie! Sie sind wasserdicht, absolut schneefest und rutschfest. Die perfekten Begleiter zum Weihnachtsmarkt (da kann auch mal einer auf den Fuß treten, die Boots können das ab), bei winterlichen Spaziergängen oder wenn das Winterwetter sich mal wieder von seiner schlechtesten Seite zeigt….

ugg3

Trotzdem ließ mich der Wunsch nach UGG-Boots, die wie UGG´s aussehen aber rutschfest sind, nicht los… und in diesem Jahr habe ich sie gefunden.

Bei Australian Ugg Boots fand ich endlich UGG´s mit „Hiking Sole“, also einer rutschfesten, gut profilierten Sohle!

Hiking Sole Short ugg boots

ugg-1

Australian Ugg Boots schreibt selbst:

Australian Ugg Boots Pty Ltd are proud to say that all our sheepskin footwear is made in Australia.

Australian Ugg Boots Pty Ltd/OzitudeTM Australia are located in Melbourne, Australia. Buy online from us and have our boots delivered to your door anywhere around the world. We pride ourselves on our professional, personal service and we always ensure our customers get exactly what they want.

Ich will der Website mal Glauben schenken und sage somit, ich habe Boots aus original australischem Lammfell, in Australien hergestellt!

ugg-1a

Die Boots haben eine gut profilierte Sohle, die vorn etwas hochgezogen ist, sodass Feuchtigkeit und Schnee nicht so schnell die Schuhspitze aufweichen können. Das Lammfell ist kuschelweich und umschließt den Fuß wie eine warme Decke.

ugg-2

Die Schuhe laufen sich sehr gut, sind leicht und so bequem. Sie haben auch nicht ganz so eine breite Form wie andere Modelle.

ugg2

Ich liebe sie sehr und bin froh, den Kauf in Australien gewagt zu haben.

Bezahlt habe ich für die UGG´s ca. 120€ plus nochmal 20€ Zoll/Mehrwertsteuer bei Ankunft des Paketes. Zum Zeitpunkt meines Kaufes gab es die Versandkosten geschenkt. Die Boots wurden mit UPS und per Luftfracht verschickt, sodass ich keine 2 Wochen auf die Lieferung warten mußte.

Na, wie findet Ihr meine neuen Boots? Top oder Flop?

xoxo

4 thoughts on “UGG-Boots und der Winter kann kommen

  1. Wo, da hast du drei wirklich tolle Winterschuhe. Ich bin mit meinen auch sehr zufrieden. Aber deine braunen sehen sogar super schick aus. 🙂 Wo genau hast du sie bestellt? Und musstest du sie beim Zoll abholen?

    1. ja, die Braunen sind echt schön und ich werde oft drauf angesprochen, wenn ich sie trage. Beim Kauf hatte ich damals echt Glück. Die heißen „adirondack“ und waren mal bei einem amerikanischen Store im Outlet… im August!! haha… da habe ich zugeschlagen und nur die Hälfte bezahlt!
      Da sie dann mit UPS kamen, haben die das mit dem Zoll gemacht und ich habe von UPS eine Rechnung bekommen, um den Zoll zu bezahlen… mußte also nirgends hin. Kostete nur die 19% MwSt, soweit ich mich erinnere…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.