Reise

Aegypten – Soma Bay

Heute möchte ich Euch einen kleinen Reisebericht zu unserem Ägypten-Urlaub liefern.

Im Juni 2015 ging es für uns nach

Soma Bay Ägypten

in ein Hotel, was mitten im Nirgendwo lag… und zwar so weit ab vom Schuß, dass selbst der Shuttle vom Flughafen erst mal nicht wußte, wo es liegt 😉

aegypten2015-testengel-1a

Hier seht Ihr die „Zufahrt“ zum Hotel… grins… genau dieser Schotterweg muß kilometerweit durch die Wüste gefahren werden, um zum Hotel zu gelangen..

aegypten2015-testengel-1

Bucht man ein Hotel so weit ab vom „Schuß“ muß einem natürlich klar sein, dass hier wirklich nicht viel los ist. Es handelt sich eigentlich um ein Taucher-Hotel.

Obwohl die Anlage wirklich sehr groß ist, zwei Pools, Fitneßraum und 3 Bars, insgesamt 107 Zimmer.

Das Hotel hat erst im März eröffnet und ist somit noch ein Geheimtip für Ruhesuchende. Wir waren nie mehr als 20 Gäste im Hotel!

Davon mehr als die Hälfte auch Taucher, die immerzu unterwegs waren. Die Mitarbeiter der Tauchbasis im Haus sprechen deutsch und besitzen ein Boot am Steg, was immer wieder mit den Taucher rausgefahren ist. Für Taucher angehende Taucher also optimale Bedingungen.

aegypten2015-testengel-3

Das Hotel ist für Gäste Ü16, das heißt, keine Kinder, keine Animation, kein Halligalli. Wir hatten ein wirklich schönes, großes Zimmer mit Meerblick, der Strand war immer schön leer und die Restaurant-Terrasse mit Meer-Pool-Blick.

aegypten2015-testengel-2

Baden vom Strand aus ist hier nicht möglich! Das Riff geht bis direkt an den Strand und kann (und darf) von dort aus nicht betreten werden. Der Zugang zum Meer wird durch einen langen Steg ermöglicht, der direkt hinter dem Riff, an der Außenriffkante, einen Einstieg hat. Also nichts für Nichtschwimmer…  😉

aegypten2015-testengel-4

Und über allem thronte immer der Seeadler, den wir ganz oft beim Jagen beobachten durften.

Schon vom Steg aus kann man die bunten Fische und die Korallen im klaren Wasser sehen!

aegypten2015-testengel-5

Die Unterwasserwelt ist ein Traum für Schnorchler und Taucher!

aegypten2015-testengel-7

Es gab wirklich sehr viele bunte Fische und eine außergewöhnlich intakte und abwechslungsreiche Korallenlandschaft! Wir haben auch Blaupunktrochen und Schildkröten gesehen!! Direkt am Hausriff….

aegypten2015-testengel-6

Aber leider bleibt auch diese Region nicht von menschlicher Ignoranz gegenüber der Natur verschont… nach einem sehr stürmischen Tag sah es im Meer einmal so aus: Alles voller Plastikmüll, Tüten, Flaschen, Verpackungen…..

Auch ein Strandabschnitt, den wir auf einer Wüstentour gesehen haben, war total zugemüllt…

Das Meer war aber schon am Nachmittag wieder „sauber“… der Müll weggespült oder von den Schnorchlern und Tauchern eingesammelt…  so ist das halt leider überall… da ist ja auch Deutschland keine Ausnahme…. wenn ich das immer sehe, was hier so im Wald „entsorgt“ wird… aber das nur am Rande…. das sollte uns nicht den Urlaub verderben…

aegypten2015-testengel-10

An diesem besagten stürmischen Tag konnten/wollten wir also nicht unbedingt ins Wasser und haben daher eine Quad-Tour durch die Wüste gemacht! ICH… ich bin noch nie Quad oder gar Moped gefahren… hatte echt ein wenig schiß davor…  🙂

Aber Mahmoud von Hurghada-Tours hat mir die Angst genommen, mit mir ne Probefahrt gemacht und danach stand fest, oh ja, muß ich machen!

aegypten2015-testengel-9

Und so sind wir zu dritt durch eine echt bizarre Landschaft gefahren. Rundherum nur Sand und Steine, Felsen und eine einmalig schöne Küste!

aegypten2015-testengel-8

Immer wieder haben wir die Quads stehen gelassen und sind die Klippen hinunter geklettert um einen besonderen Blick auf diese Wunder der Natur werfen zu können.

aegypten2015-testengel-9a

Diese Tour hat mir unheimlich viel Spaß gemacht!! Mahmoud spricht perfekt deutsch und hat uns super betreut. Danke, Mahmoud!

Ansonsten stand der Urlaub aber ganz im Zeichen von Ruhe und Gelassenheit.

Übrigens, der Pool hatte nach 22 Uhr ca. 26 Grad… und es war so warm draußen, dass wir die Klimaanlage im Zimmer immer auf… sage und schreibe… 28 Grad eingestellt hatten! Und das war echt angenehm kühl 😉

aegypten2015-testengel-4a

Das Hotel selbst war einfach nur perfekt für uns. Diese Ruhe, diese Abgeschiedenheit…

und trotz der wenigen Touristen war das Buffet immer toll, abwechslungsreich und einfach nur lecker! Auch das Personal war unglaublich freundlich und entgegenkommend, ohne aufdringlich zu sein.

Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt…

Und leider ging auch dieser Urlaub viel zu schnell vorüber….

Bye bye Ägypten… wir sehen uns sicher wieder…

aegypten2015-testengel-11

4 thoughts on “Aegypten – Soma Bay

  1. Hallo,
    jetzt hat mich doch interessiert, welche Art Urlaub ihr so macht. Wow, tolle Bilder. Das Hotel ist aber doch eher etwas für Tauchbegeisterte, wenn ich das richtig sehe. Und da ich im Meer Panik bekomme, ist Tauchen natürlich auch nichts für mich. Auch auf das Quad hätte ich mich wohl eher nicht getraut *lach* – ich geh dann mit dir lieber ans Büffet, wenn das so lecker war 😉

    Liebe Grüße
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.