Allgemein

AUSTRALIAN BODYCARE Skin Wash – teatree

Der Shopping-Kanal QVC hat zu einem Produkttest aufgerufen und ich hatte das Glück, als einer der Testerinnen ausgewählt zu werden. Es ging um ein Produkt, welches ganz neu ins Programm aufgenommen wird. Dabei handelt es sich um die

AUSTRALIAN BODYCARE Skin Wash – Lotion

mit Teebaumöl. (500 ml / 24€) Bei QVC gibt es das Produkt in einem 500ml-Spender. Zum Testen habe ich eine Tube mit 100 ml zugeschickt bekommen.

Das Design ist recht schlicht, die blaue Farbe bringe ich weniger mit Teebaumöl in Verbindung. Für mich persönlich wirkt das Design ein wenig altbacken.

australian-teetreeoil-testengel-1

 

Der Hersteller beschreibt sein Produkt folgendermaßen:

AUSTRALIAN BODYCARE sagt unreiner Haut den Kampf an! Die britische Hautpflegemarke setzt ganz auf den natürlichen Inhaltsstoff Teebaumöl, um Unreinheiten schonend zu bekämpfen und vorzubeugen und die natürliche Selbstheilungskraft der Haut zu unterstützen.

Für den Körper oder das Gesicht – Skin Wash von AUSTRALIAN BODYCARE wäscht Ihre Haut porentief rein und kann Hautunreinheiten vorbeugen.

australian-teetreeoil-testengel-3

Das Waschgel ist recht flüssig, was den Vertrieb im Spender notwendig macht. Aus der Tube, die den Testern zugeschickt wurde, fließt es heraus, noch bevor man den Deckel ganz auf oder wieder zu hat.

Der Duft ist sehr stark nach Teebaumöl. Wer diesen Duft mag, so wie wir, wird damit sicher kein Problem haben. Für empfindlichen Nasen ist das aber sicher gewöhnungsbedürftig. Auch würde ich das Produkt nicht am Auge verwenden.

Das Gel schäumt recht gut und bekommt auch Makeup sehr gut weg. Die Haut fühlt sich nach der Reinigung quietschsauber, glatt und rein an.

Auf empfindlicher Haut brennt es allerdings leicht.

australian-teetreeoil-testengel-2

Rein von den Inhaltstoffen her ist es, wie man sieht, von einem hautfreundlichen Produkt weit entfernt.

Sodium Laureth Sulfate, welches aus einem Erdölabkömmling hergestellt wird und die Haut stark austrocknen kann. Coco-Betanine, die stark allergieauslösend sind. Sodium Chlorid (Kochsalz). Phenoxyethanol, ein Konservierungsstoff und Bakterizid, was starke Allergien auslösen kann. Methylparaben tötet Bakterien und Schimmel und hat eine nachgewiesen hormonelle Wirkung.

Immerhin befinden sich 2% Teebaumöl in dem Waschgel.

Versteht mich nicht falsch, eigentlich schaue ich eher selten auf Inhaltstoffe bei meinem Waschprodukten. Allerdings ist mir hier die Konzentration an bedenklichen Stoffen doch recht hoch. Wenn ich auf die Inchis meines 99ct-Waschgeles von Rossmann schaue, sehe ich da solche Stoffe gar nicht!

Nach den ersten Tagen in Gebrauch sah ich sichtbar um 30 Jahre jünger aus!! Meine Haut blühte auf wie in der Pubertät und ich bekam überall Pickel  😉    Dies legte sich aber nach einer Woche, zum Glück!

Das Waschgel ist trotz der hohen Konzentration an Teebaumöl sehr gut verträglich, meine Haut spannt nicht, brennt nicht, trocknet nicht aus. Unser Sohn mag Teebaumöl sehr gern, aber bei seiner jungen, empfindlichen Haut brannte das Waschgel und seine Haut spannte stark.

Ich werde das Produkt aufbrauchen aber, aufgrund der Inhaltstoffe, nicht nachkaufen. Teebaumöl suggerierte mir ein gesundes Naturprodukt. Doch die Masse an bedenklichen Stoffen ist mir einfach auf Dauer nicht geheuer.

xoxo

PICT0194.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.