Allgemein

PANIER DES SENS Handcreme

Handcreme ist für mich immer ein Thema, schon wegen meiner auffälligen Fingernägel  😉  Da sollten die Hände so gepflegt wie möglich aussehen. Ich habe immer mit trockener Haut an den Händen zu kämpfen und darum immer und überall Handcreme stehen. Ob in der Küche, im Wohnzimmer, in der Firma auf dem Schreibtisch oder in der Handtasche. Handcreme ist für mich unverzichtbar. Darum habe ich mich sehr gefreut, dass ich im Rahmen eines Produkttestes von QVC die neue

PANIER DES SENS Handcreme mit Rosenduft

testen durfte.

Zum Hersteller schreibt QVC:

„Mit romantischer Aufmachung und traditionellen Pflege-Rezepten aus der Provence nimmt sich PANIER DES SENS wie ein Stück Nostalgie zwischen den Hightech-Pflegeprodukten im Beautyregal aus. Die Seifen, Cremes und Düfte der südfranzösischen Marke setzen auf pflanzliche Wirkstoffe und ätherische Öle statt synthetischer Inhaltsstoffe – Silikone, Parabene und dergleichen haben bei PANIER DES SENS deshalb Hausverbot.“

Und romantisch ist die Aufmachung der Handcreme wirklich:

handcreme-1Die zauberhafte Tube ist handlich und mit zarten Rosenmotiven bedruckt. Der Aufdruck ist irgendwie blaß und pixelig, was die Verpackung dann wieder nostalgisch wirken läßt.

handcreme-2Die Tube hat eine sehr kleine Öffnung und die Creme ist sehr fest. Das hat zur Folge, dass sich die Handcreme eher schwer entnehmen läßt. Besonders wenn in der Tube schon ein wenig fehlt, dann benögtig man ganz schön kraft, um etwas Creme herauszudrücken. Außerdem besteht die Tube aus Kunststoff, sodass man sie nicht aufrollen kann und immer die komplette Tube zusammenquetschen muß. Das stört mich leider mehr und mehr.

handcreme-3

Der Duft nach Rosen ist zwar sehr intensiv, aber nicht künstlich. Es riecht wie in alten Gärten. Wißt Ihr noch, damals, als die Rosen noch dufteten?? Ich mag den Duft gern… er verfliegt nur langsam.

Durch die sehr feste Konsistenz der Handcreme zieht sie auch recht langsam ein. Ich habe letzte Woche erstmal schöne Fettfinger-Abdrücke auf dem Garagentor hinterlassen. Daher nehme ich die Handcreme nur noch abends.

Eine besondere Pflegewirkung kann ich nicht feststellen. Es handelt sich in meinen Augen um eine solide, sehr reichhaltige und duftintensive Handcreme.

Da die 75 ml Tube ca. 10€ kostet, ist sie mir keinen Nachkauf wert. Dafür ist die Verpackung zu unpraktisch und sie ist zu fettig.

Wer aber auf Rosenduft steht und eine reichhaltige Pflege sucht, findet hier ein wunderschönes, nostalgisches Schmuckstück.

xoxo

PICT0194.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.