Allgemein, beauty, Gesicht

Eurobioderm – Hautpflege-Innovation im Test

Letztens habe ich über eine Freundin bei Facebook das Angebot bekommen, eine neuartige Hautpflege-Serie im 10-Tage-Schnelltest zu testen. Die Beschreibung klang sehr interessant und so erreichte mich kurz darauf ein Probenpäckchen der Marke

Eurobioderm

Eurobioderm-Testengel-1

Eurobioderm ist ein in Hamburg ansässiges Unternehmen, welches einen einzigartigen Wirkstoff in seiner Kosmetika verwendet:  EGF. Dieser Wirkstoff, der ursprünglich aus Pflanzen gewonnen wird, regt den Zellwachstum an und soll so die Regeneration der Haut beschleunigen.

Eurobioderm-Testengel-2

Die Firma Eurobioderm sythetisiert diesen Wirkstoff, um maximale Wirksamkeit zu erzielen.

So soll man bereits nach dem Auftragen die zellerneuernde Wirkung spüren und die Haut soll sich erfrischt und straff anfühlen.

Das klingt alles ziemlich toll und ich war gespannt, ob auch ich diese Wirkung spüren kann.

Die Verpackung finde ich sehr schön. Die klare Linie, das schlichte, elegante Design wirken edel und wertig. Aber es kommt ja mehr auf die inneren Werte an!

Also habe ich die Produkte mal genauer unter die Lupe genommen:

eurobioderm® EGF Overnight Anti-Aging Serum

(30ml/159€)

Der Hersteller beschreibt das Produkt wie folgt:

Eurobioderm-Testengel-3

  • Hergestellt mit der Einzigartigen EGF (Epidermal Growth Factor) Technologie. Verjüngt die Haut durch beschleunigte Zellerneuerung   
  • Reduziert effektiv Falten und strafft die Haut.
  • Verbessert die Struktur der Haut.
  • Enthält Hyaluronsäure, welche tief in die Haut eindringt und die natürliche Synthese von Collagen und Zellerneuerung stimuliert.
  • Schützt und hilft der Haut vor aggressiven Umwelteinflüssen und freien Radikalen.

Das Serum ist klar, geruchsneutral und lässt sich leicht auftragen. Es zieht gut in die Haut ein und hinterlässt ein glattes Hautgefühl.

eurobioderm® EGF Anti-Aging Tagescreme

(50ml/139€)

Hierzu schreibt der Hersteller:Eurobioderm-Testengel-4

  • Hergestellt mit der Einzigartigen EGF (Epidermal Growth Factor) Technologie. Verjüngt die Haut durch beschleunigte Zellerneuerung.
  • Spendet der Haut Feuchtigkeit und reduziert Falten.
  • Fördert die natürliche Zell-Revitalisierung.
  • Stärkt Collagen und Elastin für eine jugendliche Ausstrahlung.

 

Die Creme ist etwas fest und lässt sich dadurch ein wenig schwieriger Auftragen. Was mich aber wirklich gestört hat, war der Duft. Sie riecht stark nach Citrus, aber nicht angenehm. Ich weiß nicht, WAS da drin ist. Vielleicht ist es auch Melisse, aber mich erinnert der Duft an diese Toilettendüfte… mpf…

Aber gut, die Wirkung: Das Serum, wie geschrieben, zieht gut ein, die Haut ist danach glatt, aber nicht außergewöhnlich straff. Also eigentlich keine Wirkung, die nicht jedes beliebige Serum hervorrufen könnte.

Die Creme hat bei mir leider schon nach einem Tag Pickelchen hervorgerufen. Nach einigen Tagen dann stellte ich vermehrt verstopfte, verdickte Poren fest. Die ließ auch nach mehreren Tagen nicht nach. Ich habe die Creme dann nach 7 Tagen nur noch für den Hals verwendet, aber auch dort Pickel bekommen. Entweder vertrage ich den Duftstoff nicht oder einen anderen Wirkstoff. Über die genauen Inhaltstoffe schweigt sich die Website leider aus.

Fazit: Leider muß ich sagen, dass diese Produkte bei MIR nicht die versprochene Wirkung gezeigt haben. Ich konnte keine nennenswerte, positive Veränderung meines Hautbildes feststellen, leider eher das Gegenteil.

Schade, denn wer sucht sie nicht, DIE Wunderwaffe gegen Hautalterung und schädliche Umwelteinflüsse.

Ich danke trotzdem, dass ich den Test machen durfte.

xoxo

 

 

2 thoughts on “Eurobioderm – Hautpflege-Innovation im Test

  1. Bei dem Preis würde ich definitiv gern Inhaltsstoffe auf der Webseite sehen. Echt schade.
    Und das mit dem Wachstumsfaktor? Stell Dir mal vor, die Creme trifft auf eine Krebszelle. Wächst die dann auch schneller? Das wäre ja wohl Horror.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*