Augen, beauty

catrice Lash Boost Serum – Wimpern-Serum

Wimpern-Wachstumsseren sind wohl die geheimnisvollsten und spannendsten Produkte in der Beauty-Szene. Welche Frau träumt nicht von wahnsinns Wimpern a´la Marilyn Monroe! Aber bitte die ECHTEN!!

Darum boomt auch der Markt für Wimpern-Seren. Keine Firma, die hier nicht ein riesen Umsatz-Potential wittert. So auch die günstigen Drogerie-Marken. Ich habe letzten bei dm zugeschlagen und mir folgendes Produkt mitgenommen:

catrice Lash BOOST – lash growth overnight serum

Dies kann man für unter 5€ für 6ml kaufen. Ein Spottpreis, bedenkt man, was man für andere Seren so bezahlt. Doch hält es auch, was es verspricht?

wimpernserum-1

Das habe ich 12 Wochen lang getestet.

Hier mein Ergebnis,…. doch erst möchte ich Euch das Produkt näher vorstellen:

wimpernserum-2

 

In einer kleinen, leichten Kunststoff-Hülse in klassischem Weiß verbirgt sich das Serum. Der Aufdruck auf Produkt und Umkarton verspricht:

18% Wimpernwachstum, bei Übernacht-Anwendung, schon nach 30 Tagen.

 

 

Ich war wirklich sehr gespannt. Schraubt man das Fläschchen auf,  wimpernserum-3

zeigt sich ein Pinsel wie beim Eyeliner. Genauso unproblematisch wie Dieser, lässt sich das Serum auch auftragen.

Einfach vor dem Schlafengehen auf den Wimpernkranz wie einen Eyeliner auftragen. Fertig.

Das Serum ist geruchlos und sehr gut verträglich. Wenn man es nicht gerade direkt ins Auge tunkt (was mir auch mal ausversehen passiert ist) dann brennt es nicht und die Augen vertragen es auch sehr gut. Hier hört das Lob dann aber auch schon auf.

Ich weiß nicht, ob hier überhaupt irgendwelche Wirkstoffe in dem Serum enthalten sind. Eine wimpernverlängernde Wirkung blieb bei mir jedenfalls aus.

Ich habe das Produkt wirklich konsequent 12 Wochen! verwendet, doch wie man auf den nachfolgenden Fotos unschwer erkennen kann, sind meine Wimpern von 18% mehr Länge weit entfernt.

wimpernserum-4

wimpernserum-5

Man selbst hat ja manchmal das Gefühl, dass die Wimpern vielleicht doch… ein klein wenig… vielleicht… oder… doch länger geworden sind…

Aber ich denke, die Fotos zeigen deutlich, dass hier wirklich nichts passiert ist.

 

 

 

Sicher ist das Produkt nicht schlecht für die Wimpern. Aber einen Zweck erfüllt es auch nicht.

Meine Wimpern sind weder länger noch dichter noch dunkler geworden.

So zeigt sich für mich, dass billige Wimpernseren nur eines sind: billig. Und sinnfrei.

Schade.

Gern hätte ich hier von wahnsinns Wow-Wimpern berichtet….

aber da hilft wohl wirklich nur der tiefe Griff in die Geldbörse und eines der beiden besten Mittel am Markt zu kaufen. Wenn man wirklich SICHTBARE Ergebnisse erzielen möchte, gibt es momentan, glaube ich, nur M2 und Revitalash auf dem Markt. Doch die sind mir auf Dauer einfach zu teuer. Denn Eines sollte jedem klar sein, der mit Wimpernseren seine Wimpern wachsen lassen möchte: Setzt ihr das Mittel ab, dann ist es vorbei mit den wow-Wimpern, sie fallen aus und sehen nach wenigen Wochen aus wie vor der Anwendung… wenn ihr Pech habt, sogar schlimmer….

Aber das nur am Rande…. catrice Lash BOOST – lash growth overnight serum ist jedenfalls keine Alternative….

xoxo

 

 

 

 

4 thoughts on “catrice Lash Boost Serum – Wimpern-Serum

  1. Hallo, nachdem ich gesehen habe, dass du bei mir kommentierst und geschrieben hast , das Dein Bericht online ist, musste ich ihn doch gleich mal lesen. Man sieht wirklich keinen Unterschied. Tja, da gebe ich dir vollkommen recht – billig und taugen nichts. Aber mit 5 Euro ist anscheinend doch viel Geld zu verdienen, denn man kauft es, da es so günstig ist, zu anderen teuren Wimpernserum. LG Tina-Maria

  2. Hallo ich habe dieses serum auch gekauft und teste es schon seid ein paar tagen . Ich habe eine Frage undzwar wenn ich es Absetze fallen meine wimpern dann aus ?

  3. also bei DIESEM Serum brauchst Du da keine Angst haben. Da es kaum Wirkung zeigt, gibt es auch keine bösen Überraschungen beim Absetzen.
    Bei anderen, sehr teuren Seren ist es aber wirklich so. Sie bringen einen mega Effekt, doch wenn man sie absetzt, dann fallen die schönen Wimpern sehr ungleichmäßig aus und man sieht aus, wie gerupft….
    Habe ich einmal getestet, nie wieder….

  4. Ich stand auch schon oft in Drogeriemärkte und wollte mir günstige Seren kaufen und habe mich dann doch erstmal im Internet informiert und in den meisten Berichten stand leider das gleiche Ergebnis wie hier. Wenn man wirklich ein Ergebnis sehen möchte, muss man wohl oder übel mehr Geld investieren ):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*