beauty, Gesicht

smashbox primer water – mal ein anderer Primer

Ich habe ja allgemein eher ölige Haut und da ist es immer schwierig, das Makeup wirklich haltbar zu bekommen. Viele Foundations versprechen stundenlangen Halt, matteres Matt und das perfekteste Finish… doch am Ende lassen sie einen dann nach wenigen Stunden im Stich.

Daher nutze ich ab und an gern mal einen Primer. Bisher war es der PHOTO FINISH FOUNDATION PRIMER, ein farbloses Gel. Dies glättet die Haut und lässt das Finish wirklich schön gleichmäßig erscheinen. Dieses Produkt strotzt natürlich nur so vor Silikonen und da in der Foundation ja auch Silikone sind, ist dies oft zu viel für meine Haut. Ich kann diesem Primer nicht täglich tragen, sonst bekomme ich Hautreizungen. Daher nehme ich diesen Primer nur zu besonderen Anlässen, wenn ich eine wirklich makellose Haut möchte.

Nun gibt es von Smashbox etwas Neues. Ein Primer, frei von Silikonen, Ölen und Alkohol! Den mußte ich testen:

PHOTO FINISH PRIMER WATER

smashbox-primerwater_1

In einer klaren Kunststoff-Flasche vermittelt das Produkt Frische und Reinheit.

smashbox-primerwater_2

Es soll die Haut mit extra Feuchtigkeit versorgen, um für Frische zu sorgen. Das Makeup soll besser halten und der Teint strahlen.

Aus ca. 20 cm Entfernung auf das Gesicht aufgesprüht, zieht der Primer sehr schnell ein. Er riecht ganz leicht blumig-frisch. Die Haut klebt nicht, die Poren sehen feiner aus und die Haut ist glatt und weich.

Fondation lässt sich sehr gut verblenden.

smashbox-primerwater_3

Das Ergebnis: Ein wirklich strahlender Teint. Die Haut bekommt einen sanften Glow, aber keinen Fettglanz. Ein sanftes Strahlen liegt auf dem Teint.

Die Haltbarkeit des Makeups erhöht sich bei mir ebenfalls. Allerdings wird es nicht wischfest, aber das habe ich auch nicht erwartet. Aber unschöner Glanz auf Wangen und Stirn bleibt aus.

Das Hautgefühl ist wirklich toll, man fühlt sich nicht so zugekleistert, auch wenn man mal etwas mehr Foundation nimmt. Auch das Strahlen mag ich sehr gern.

Man kann dieses Primer Wasser vor der Foundation verwenden, so mache ich es. Aber auch nach dem Schminken und für Zwischendurch zum Erfrischen der Haut ist es geeignet.

Für mich ist das Photo Finish Primer Water zu einem täglichen Begleiter geworden. Sicher sind 33€ kein günstiges Vergnügen, doch für mich jeden Euro wert!

xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.