Allgemein, Augen, Gesicht

Wimpernwelle – wow-Wimpern

Vor vielen Jahren war ich häufiger bei der Kosmetikerin und habe mir eine Wimpernwelle machen lassen. Ich war jedesmal total begeistert, wie viel Schwung in meine geraden Wimpern kommen konnte. Doch irgendwann boten die meisten Kosmetikerinnen Wimpernwelle nicht mehr an. Wird zu selten verlangt, war die häufigste Antwort.

Also blieb das Vergnügen meinerseits aus… bis… bis ich auf dem Blog von Cream´s Beauty Blog las, dass sie sich selbst eine Wimpernwelle gemacht hatte. Und ihr Tutorial sah so easy aus, dass ich selbst wieder Lust auf eine Wimpernwelle bekam. Gesagt getan….

Bei Amazon kaufte ich mir folgendes Set:

RefectoCil Starterset für die perfekte Wimperndauerwelle

welches dort für knappe 28€ erhältlich ist.

wimpernwelle

Darin enthalten ist Alles, was man für eine Wimpernwelle benötigt, einschließlich einer wirklich sehr detaillierten und guten Beschreibung.

Es gibt zwei verschiedene Entwickleremulisionen, die Wimpernrollen (selbstklebend), zwei verschiedene, nummerierte Pinsel, zwei nummerierte Becher und Kleber, falls die Wimpern nicht an der Rolle haften wollen.

Wimpernwelle

Und somit kann man direkt starten. Ich habe die Wimpern gründlich gereinigt und entfettet (mit Mizellenwasser) und mir die passende Rolle herausgesucht. Diese sind wirklich extrem klebend, grins.. immerzu klebten sie an meinen Fingern! Also, Pinzette und ein paar Zahnstocher bereitlegen, dann geht es besser…

Beim ersten Mal habe ich beide Augen nacheinander gemacht… doch schon beim zweiten Mal beide Augen gleichzeitig… geht super.

Die Emulsionen sind schön cremig, sodass nichts ins Auge läuft. Einzig am Schluss das entfernen der Rollen ist ein wenig fummelig… man muß wirklich sehr behutsam vorgehen, um sich nicht die Wimpern auszureißen. Am Besten erst mit einem Augenmakeup-Entferner schön anlösen und dann mit viel warmem Wasser und einem Wattepad.. dann geht es gut…

Wimpernwelle

Und das Ergebnis?? Nun, ich denke, das kann sich sehen lassen… ich benötige seit 4 Wochen keine Wimpernzange mehr und bin mehr als glücklich mit dem Ergebnis:

Wimpernwelle

Na, findet ihr nicht auch, dass das ein wahnsinns Schwung ist?? Ich habe bereits einmal, jetzt nach 5 Wochen nach“gewellt“….  ich denke mal, dasss das Set noch für mindestens zwei weiteren Anwendungen reicht… also für mich hat sich das auf jeden Fall gelohnt… bin begeistert…

was meint ihr?

xoxo

#wimpernwelle #beauty #wimpern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*