beauty

Glossybox September 2016 #new icons

Ich habe es mal wieder getan. Nach fast einem Jahr Pause habe ich mich von Glossybox mal wieder „überreden“ lassen und habe erneut ein Abo abgeschlossen. Warum? Weil es wieder mal 3 Boxen zum Preis von je 10€ gab und weil ich einfach mal wieder Lust auf was Neues hatte. Konnte die Box mich überraschen? Nun ja… lest selbst:

Glossybox September 2016 „NEW ICONS“ Edition

glossybox_09-2016_1

Die Septemberboxen standen ganz im Zeichen von Iconen der Beauty-Szene. Meine Box wurde mitgestaltet von der Bloggerin Leonie Hanne. Sie bloggt unter „Ohh Couture“.

Das Design der Box finde ich wunderschön, wie immer. Die Boxengestaltung ist bei Glossybox einfach unschlagbar. Doch was ist mit dem Inhalt?

Da hätten wir als Erstes einen

BABOR Eye Brow Pencil

(12€) Dieser soll eine besonders lang haftende Farbe haben und natürlich akzentuieren. Ich selbst komme mit diesen Stiften nicht zurecht, liebe meine Anastasia Beverly Hills DipBrow Pomade und verwende nichts anderes mehr. Außerdem ist die Farbe viel zu hell für mich. Mit meinen dunklen Haaren und dem dunkleren Teint benötige ich mehr Farbe für die Brauen.

glossybox_09-2016_3

Das zweite Produkt ist ein cremiger Blush

Universal Beauty Cosmetics Secret Flush

(18€) Cremige Textur, die einen zarten Glow auf die Wangen zaubert. Ich finde die Farbe und Textur gar nicht schlecht. Bisher nutze ich nur Puder-Rouge, werde mal schauen, ob ich mit der Creme-Variante auch zurecht komme. Mir gefällt der goldige Ton.

glossybox_09-2016_5

Das dritte Produkt in der Box ist ein Knaller… farblich gesehen…

L.O.V Lipaffair color & care Lipstick

(9,99€) Cremige Konsistenz, wertvolle Öle und Hyaluronic Filling Sheres sollen für intensive und lang haltende Farbe auf den Lippen sorgen. Es wird ein leicht glänzendes Finish versprochen.

Nach dem ersten Schockmoment fand ich dieses intensive, dunkle Rot gar nicht mal so schlecht. Auch ein „Schnelltest“ auf den Lippen überraschte mich. Die Farbe ist wirklich ein Knaller, aber irgendwie goldig schimmernd mit viel Glow. Werde mal schauen, wie ich das tragbar mache….

glossybox_09-2016_4

Natürlich muß in jeder Box auch ein Resteprodukt rein. Und etwas, was ich durch das Ausfüllen meinen Glossy-Profils eigentlich ausgeschlossen habe… aber naja…

Eine After-Sun Lotion von lait après solaire, die in dem beiligenden Heft nicht zu finden ist. Wohl noch irgendwann übrig geblieben. Ein After-Sun-Produkt mit viel Parfum… nicht wirklich sinnvoll, denn sonnengereizte Haut will kein Parfum. Aber als Bodylotion ist es im Moment brauchbar. Duftet stark nach Cocos, ok. mag ich.

Eine Probe Wella Professionals Oil Reflections Haar-Maske. Enthält Silikone, die nicht wasserlöslich sind. Kommt keinesfalls auf mein Haar.

Und eine kleine Tube Handcreme von Lavera. Gut, Handcreme kann man immer brauchen, ist aber auch nichts besonders Aufregendes.

glossybox_09-2016_6

Das war sie also, meine erste Glossybox nach einem Jahr. Ich muß sagen, ich hatte schon Schlechtere. Dass der Brauenstift farblich überhaupt nicht zu mir passt, ist ärgerlich, ganz unabhängig davon, ob ich ihn verwende oder nicht. Warum füllt man eigentlich ein Profil bei Glossybox aus, wenn das überhaupt nicht berücksichtigt wird?! Ich habe auch angegeben, dass ich keinesfalls Haarprodukte haben möchte.. und bekomme so eine Chemiekeule fürs Haar… naja…

Aber der Lippenstift sticht heraus, schon, weil er eine nicht alltägliche Farbe hat. Der Blush ist interessant. Handcreme und Lotion sind brauchbar.

glossybox_09-2016_7

Also alles in Allem eine solide Box, für 10€.

Schauen wir mal, was der Oktober bringt und dann werde ich wohl mein Abo wieder kündigen. Solange sich Glossybox so gar nicht an das Profil hält, macht es keinen Spass. Schade, hat sich nichts geändert, in dem Jahr.

Was haltet ihr von der Box?

xoxo

#glossybox #newicons #oohcouture

2 thoughts on “Glossybox September 2016 #new icons

  1. Hallöchen,
    die Dinge wären für mich jedenfalls mal nicht komplett unbrauchbar. Die Box ist in Ordnung… gibt sicherlich bessere, aber der Lippenstift und der Blush hätten mich auch erst einmal angesprochen. Nur schade, dass anscheinend nicht auf das Profil geachtet wurde… da bräuchte man ja auch keines auszufüllen, wenn es dann so unpassend ist. 😉

    Viele Grüße
    Bloody

    1. Also auf den Lippenstift bin ich auch total gespannt… werde morgen mal versuchen, den alltagstauglich zu kombinieren. Ja, irgendwie passt nichts von dem, was in meinem Profil steht… echt blöd… habe ich aber bei Vielen schon gelesen…
      aber wie gesagt, ab und an ist so eine Box mal ganz nett… nur nicht dauerhaft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*