beauty, dm, Gesicht

essence trend edition – get picture ready

Ein ebenmäßiger Teint ist mir wichtig… und so teste ich gern auch mal unterschiedliche Primer und Puder. Nach einem wirklich schlimmen Reinfall mit dem NYX-Primer, von dem ich mächtig Pickel bekommen habe, hatte ich erst einmal die Nase voll… bis ich zufällig die neue 

essence trend edition: get picture ready!

entdeckte. Und so durften ein paar neue, interessante Produkte bei mir einziehen..

essence-get-picture_1

Und wenn man zwei Produkte dieser Serie kauft, dann bekommt man ein Goodie dazu, nämlich ein Objektiv für seine Smartphone-Kamera. Entweder Weitwinkel oder Fischauge. Ich wählte Weitwinkel, aber dazu später. Erst einmal möchte ich euch das erste Produkt vorstellen:

get picture ready! pore refining mattifying primer

Der Primer ist für 3,49€ erhältlich. Er befindet sich in einer praktischen Tube.

essence-get-picture_4

essence schreibt dazu:

„ready, steady, go! der geschmeidige primer sorgt für ein mattes und optisch porenverfeinertes hautbild. angereichert mit vitamin e, provitamin b5 und hyaluronsäure spendet die textur feuchtigkeit und gleicht feine linien aus. transparent im auftrag.“

essence-get-picture_5

Das Produkt hat einen feinen, rosa Farbton, der aber beim Verteilen verschwindet. Der Primer ist weich, lässt sich sehr gut auftragen und hinterlässt ein ebenmäßiges, mattes Hautbild. Das Make up lässt sich darauf sehr gut einarbeiten.

Die Hautverträglichkeit ist hervorragend… und das Ergebnis nach mehreren Stunden? PERFEKT!! Ich bin begeistert! Meine Haut sah wirklich perfektioniert aus, matt und trotzdem frisch. Und der Effekt hält für mehr als 6 Stunden an! Mein neues Whow-Produkt! 

5-Sterne für einen perfekten Primer!!

Dann schauen wir doch mal, was der Puder kann:

get picture ready! pore refining powder

Das transparente Puder kostet 2,99€.

essence-get-picture_2

essence schreibt:

„picture perfect! das feine puder legt sich unsichtbar auf die haut und verfeinert optisch die poren – für ein ebenmäßig mattiertes finish. die hellrosafarbene nuance passt sich dem individuellen hautton an – ohne die farbe des make-ups zu verändern.“

essence-get-picture_3

Mit einem dicken, weichen Pinsel aufgetragen, ist der Puder unsichtbar. Die Haut wird sanft mattiert, Poren verschwinden optisch und das Gesicht sieht trotz Puder frisch und nicht trocken aus.

Das feine Hautbild hält bei mir mehrere Stunden an, der mattierende Effekt lässt nach ca. 3 Stunden auf der Stirn nach. Dann muß ich nachpudern. Aber Wangen und Nase bleiben perfekt. Bin angenehm überrascht. Auch dieses Produkt aus der Serie konnte mich überzeugen.

Für diesen geringen Preis bekommt Frau ganz außerordentlich tolle Produkte für einen makellosen, perfekten Teint!

Die Serie get picture ready ist von 10.2016 bis 12.2016 im Handel erhältlich.

Und, wie geschrieben, wenn ihr zwei Produkte kauft, bekommt ihr ein „Objektiv“ für die Handy-Cam kostenlos dazu…

essence-get-picture_6

Über einen Kunststoff-Ring wird dieses Objektiv auf das Smartphone geklemmt. Es kratzt auf dem Handy, es wackelt hin und her und sorgt für eine Korona um jedes Foto. Außerdem haben die Fotos durch das minderwertige Objektiv auch eine schlechtere Bildqualität. Weitwinkel? Ja, ein klein wenig mehr hat man im Blick..

Hier Beispiel-Fotos… links ohne das Objektiv, rechts mit…. 

essence-cam

Man sieht, dass der Weitwinkeleffekt vorhanden ist, dieses Objektiv aber nicht ganz über meine Smartphone-Cam passt. Daher der schwarze Rand. Außerdem sind die Fotos nicht mehr richtig scharf und allgemein dunkler. Ist ein niedliches Goodie, aber mehr in meinem Augen auch nicht. 

Aber, wie gesagt, die Serie get picture ready ist auf jeden Fall einen Blick wert!

xoxo

#essence #selfie #teint #puder #primer 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*