Allgemein, Augen, beauty, Beautybox, Gesicht, lips

Überraschungspost von Glossybox – Metropolitan Box

In Sachen Glossybox ist es in letzter Zeit ein wenig ruhiger geworden, auf meinem Blog. Mein Abo hatte ich gekündigt und bisher noch nicht das Bedürfnis, dieses zu erneuern. Aus diesem Grund hat das Team von Glossybox mir eine kleine

Überraschungsbox zu Ostern

zukommen lassen.

Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut und möchte Euch den Inhalt nicht vorenthalten…

Als kleinen Ostergruß lag im Paket:

Eine Backmischung (depot) für Orangen-Schoko-Kekse in einem süssen Körbchen aus Metall und ein paar lustige Oster-Ausstechformen. (Unser Sohn hat sich schon zum Kekse-backen angekündigt.)

Das eigentliche Highlight im Karton: die

Glossybox Metropolitan Box

Diese Box war eine Special-Edition-Box, die es Ende März nur für Abonnenten zu erwerben gab. Die Box kostete 29€. Schon ein stolzer Preis. Ob sich das gelohnt hätte? Ich darf vorab verraten: JA!!

Die Box selbst finde ich in diesem schlichten schwarz-weißen Design sehr ansprechend. (Wer mag, kann sie auch ausmalen, 😉 )

Die Beschreibung der Box laut Glossybox:

Ob Berlin, London, Paris oder New York – in dieser Box steckt jede Menge urbane Beauty-Power. Lass dich von der Schönheit der Metropolen dieser Welt inspirieren und entdecke innovative und begehrte Must-haves, die deine Beauty-Routine bereichern und auf ein neues Level heben.

Wie man an meinem Korea-Beitrag sieht, liebe ich ja fremdländische Kosmetik und war somit sehr gespannt, was mich in der Box erwartete…

Als Erstes fischte ich heraus:

MONU Firming Fiji Facial Oil

100ml/34,70€

Produktbeschreibung:

Das parabenfreie Gesichtsöl ist ideal, um trockene Haut vitaler wirken und leuchten zu lassen. Die erfrischende Mischung aus Rosenholz und Patschuli beruhigt, festigt und lässt deinen Teint strahlen. Zusätzlich pflegen natürliche Pflanzenöle deine Haut glatt und elastisch.

Inhaltstoffe:

Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Pogostemon Cablin Oil, Linalool, Corylus Avellana (Hazel) Seed Oil, Tocopherol, Aniba Rosaeodora (Rosewood) Wood Oil, Geraniol, Benzyl Benzoate, Limonene.

Das Öl ist in einer schönen, matten Glasflasche untergebracht. Der Spender gibt nur wenig Produkt ab, es dosiert sich damit hervorragend.

Der Duft ist wirklich stark nach Patschuli… und verfliegt auch nicht. Am Tage mag ich es nicht verwenden, als Parfum für den Alltag ist mir Patschuli zu extrem.

Nachts als Extrapflege angewendet, gewöhnt man sich an den starken Duft. Erstaunlicherweise reizte es meine Augen nicht. Das Öl lässt sich sehr gut verteilen, 1-2 Pumpstöße reichen vollkommen aus für Gesicht, Hals und Dekolleté.

Am Morgen sieht man sofort einen Unterschied! Die Haut leuchte, sieht frisch und erholt aus. Ich bin erstaunt! Eigentlich habe ich ölige Haut und nehme Abstand von Öl für´s Gesicht, aber dieses Produkt fettet nicht nach. Die Haut ist einfach nur weich und erholt. Ich mag es… nur der Duft ist wirklich gewöhnungsbedürftig.

Auch ein interessantes Produkt:

Manna Kadar Sheer Glo

30ml/26€

Produktbeschreibung:

Die schimmernde Lotion hüllt dein Gesicht in strahlenden frühlingshaften Glanz. Mische sie für einen natürlichen Look mit deiner Foundation oder trage sie solo, um dein Gesicht leuchten zu lassen. Appliziere die Lotion für mehr Frühlingsflair auch auf anderen Körperpartien wie dem Dekolleté.

Der Spender gibt recht viel Produkt ab, da muß man ein wenig vorsichtig sein. Die Lotion ist weich, hat einen sanften Schimmer und duftet ganz zart. Ich habe sie über dem Makeup als Highlighter getestet. Mit erstaunlichem Ergebnis.

Die Haut erhält einen sanften Schimmer, ohne zu viel „Glitzer“. Die Lotion zieht schnell ein und fettet nicht. Selbst nach einem langen Arbeitstag sitzt alles noch perfekt und es gibt keine öligen Hautpartien. Ich bin erstaunt..

Auch unter dem Makeup ganz wenig aufgetragen, leuchte die Haut wie von Innen. Sieht toll aus! Ich denke, das könnte mein neues Lieblingsprodukt werden.

Auch ein spannendes Produkt…

GLOSSYBOX Multi Oval Brush

19€

Produktbeschreibung:

Innovation trifft Perfektion! Mit dem exklusiv designten, ovalen Multitaskingpinsel kannst du Foundation, Fixierpuder und sogar Bronzer auftragen. Das gehypte Produkt ist absolut hygienisch, tierversuchsfrei und leicht zu handhaben – das ideale Tool für Metropolitan Beautys.

Ich habe diese Pinsel ja schon häufiger gesehen und oft damit geliebäugelt… nun konnte ich ihn testen… es ist schon etwas ungewöhnlich, einen Pinsel nicht mehr horizontal sondern senkrecht zu benutzen. Das Makeup soll mit kreisenden Bewegungen eingearbeitet werden und dadurch besonders natürlich wirken.

Der Oval Brush ist sehr fest gebunden, die Haare ganz weich. Mein erster Test lief noch etwas unbeholfen ab. Er ist doch sehr fest und daher war der Versuch mit meinem Mouse-Makeup nicht besonders erfolgreich. Ich habe es eher hin und her gewischt als eingearbeitet.  Ein flüssiges Makeup ging bedeutend besser, aber man muß gut aufpassen, dass man das fertige Makeup mit dem festen Pinsel nicht wieder weg wischt.

Mit einem festen Puder- oder Crememakeup geht es aber sehr gut. Mein absoluter Liebling, das Shiseido Sheer Matifying Compact Foundation ließ sich mit dem Oval Brush dann perfekt auftragen und einarbeiten. Das Ergebnis sehr natürlich und gleichmäßig.

An „Ecken“ ist der Pinsel etwas unpraktisch. Im Augenwinkel, an der Nase oder über der Lippe ist es etwas schwierig, gezielt vorzugehen. Dazu ist der Kopf zu groß. Dieser Oval Brush ist für größere Partien aber gut geeignet.

Auch ein spannendes Produkt:

TALIKA LipoCils

10ml/34,50€

Produktbeschreibung:

Lass dich vom Rhythmus schnelllebiger Metropolen mitreißen. Verleihe deinen Wimpern innerhalb kürzester Zeit einen Wow-Look! Wie? Mit diesem Wimpern Conditioning Gel. Es soll die Härchen binnen 28 Tagen um bis zu 2,5 Millimeter wachsen lassen. Sein pflanzlicher Mythical Complex stimuliert und stärkt ihr Wachstum. Allantoin spendet Feuchtigkeit für ein gesundes Haarwachstum.

Inhaltstoffe:

Lipopeptide expert: Seals the ingredients to the lashes, amplifying their effect
Ceramides: Amplify the curling of the eyelashes
Forskohlii: Intensifies the natural pigmentation of the lashes

Ich stehe ja Wimpernwachstumsseren eher gespalten gegenüber. Sie wirken bei mir meist recht gut, aber nach dem Absetzen fallen die Wimpern ungleichmässig aus und sehen dann sehr schlimm aus. Also entweder immer nehmen oder lassen… und da die meisten Produkte sehr teuer sind, lasse ich das dann lieber. Den Preis des Talika Lipocils finde ich noch in Ordnung. WENN es wirkt, könnte ich mir vorstellen, es nachzukaufen.

Der Auftrag mit dem Wimpernbürstchen ist zwar sehr simpel, aber man spürt leider nicht, ob auf jeder Wimper genügend Produkt aufgetragen ist. Da muß man einfach seinem Gefühl für Wimpern-Tuschen glauben.

Die Verträglichkeit ist gut. Bin gespannt und berichte gern, wie meine Wimpern in 4 Wochen aussehen.

Rodial Stem Cell Cleanser

100ml/19€

Produktbeschreibung:

Dieses 2-in-1-Produkt kombiniert die Vorteile eines Cleansers mit denen einer Maske und gehört damit in dein Reise-Beautycase. Es reinigt deine Haut und versorgt sie tiefenwirksam mit vitalisierenden Stammzellen, Hagebutte und Vitamin E. Kokosnuss-, Hagebuttenöl, Rosenwachs und Kakaobutter durchfeuchten und wirken antioxidativ.

Inhaltstoffe:

Aqua (Water), Capric/Caprylic Triglyceride, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Cetearyl Alcohol, Cetearyl Ethylhexanoate, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Cera Alba (Beeswax), Glycerin, Phenoxyethanol, Benzyl Alcohol, Xanthan Gum, Rosa Canina Fruit Oil, Propylene Glycol, Rosa Multiflora Cera, Punica Granatum (Pomegranate) Extract, Sclerocarya Birrea Seed Oil Polyglyceryl-6 Esters, Tocopherol, Parfum (Fragrance), Disodium EDTA, Ethylhexylglycerin, Dehydroacetic Acid, Triethanolamine, Isomalt, Rhododendron Ferrugineum Leaf Cell Culture Extract, Lecithin, Sodium Benzoate, Lactic Acid, CI 17200 (FD&C Red No. 33), Aplha-Isomethylionone, Citronellol, Limonene.

Ein Reinigungsprodukt mit Stammzellen. Stammzellen sollen angeblich die hauteigenen Stammzellen erhalten und auch wieder neu aktivieren können.

Das Produkt riecht leicht nach Zitrone/Limone, schön frisch. Die Konsistenz ist eher cremig-fest. Man Soll die Creme in die Haut einmassieren und mit warmem Wasser abwaschen. Das funktioniert bei mir eher mittelprächtig. Der Cleanser lässt sich eher schwer mit Wasser allein entfernen. Es bleibt ein deutlicher Fettfilm auf der Haut. Auch ist er nicht geeignet, um Makeup-Reste zu entfernen. Somit ist es für mich eher ein morgentlicher Reiniger. Allerdings stört mich der Fettfilm, den man zwangsläufig auf den Augen verteilt. Bin noch unschlüssig, ob ich das Produkt mag. Vielleicht wende ich es einmal als Maske an.

MEIN Highlight in der Box:

STYLondon Flower Lipstick

23€

Produktbeschreibung:

Der handgemachte Lippenstift mit Blüte bringt Magie in jedes Badezimmer dieser Welt! Er ändert seine Farbe, sobald er deine Lippen berührt und reagiert damit auf ihren pH-Wert. Je nach Körpertemperatur entsteht ein individueller Rosaton. Feuchtigkeit spenden Avocadoöl, Vitamin E und 24-Karat- Goldflocken.

Wenn ihr meine Augen sehen könntet!! Wie die leuchten!! Schon lange habe ich dieses Produkt auf meiner Wunschliste, bisher habe ich aber den hohen Anschaffungspreis gescheut. Doch wo er jetzt so live und in Farbe vor mir steht: ich hätte ihn mir schon längst kaufen sollen! ER IST JA SOOO SCHÖN!

Nachdem ich dieses Prachtstück lange nur bewundert habe, habe ich aber auch den Tragetest gemacht. Die Farbe ist einzigartig schön, ein vollkommen natürliches Lippenrosa. Man sieht nicht, dass man Farbe trägt, er intensiviert einfach „nur“ die Lippenfarbe. Ich finde es einfach traumhaft.

Das Tragegefühl? Als hätte man gar nichts auf den Lippen. Es fettet nicht, man spürt die Farbe nicht… eigentlich gar nichts. ABER.. die Lippen sind weich, glatt und fühlen sich toll an. Ein einzigartiges Produkt, nicht nur der Optik wegen. Man bekommt wundervolle, natürliche Lippen.

Tragefotos folgen, schaut immer mal auf meinem Instagram-Account vorbei!

Na, was sagt ihr zu dieser Box? Ist die nicht mega-genial!!

Also ICH finde, mit dieser Box hat sich Glossybox selbst übertroffen!! Die erste Box, aus der ich wirklich jedes Produkt selbst behalte und teste! Und bisher sogar einige positive Überraschungen erlebt habe!

Die Glossybox Metropolitan Beauty

ist eine wirklich gelungene Box mit außergewöhnlichen, interessanten und wunderschönen Produkten, die in meinen Augen auf jeden Fall 29€ wert ist!!

Ich danke Glossybox sehr für diese tolle Überraschung!!

xoxo

#glossybox #metropolitanbeauty #ovalbrush #brush #stylondon #flowerlipstick #gellystick #lipocils #talika #rodial #stemcell #mannakadar #sheerglo #monu #facialoil

2 thoughts on “Überraschungspost von Glossybox – Metropolitan Box

  1. Hallo, ich persönlich bedauere es mittlerweile ein wenig, sie nicht bestellt zu haben.
    Ich finde die Produkte sehr interessant, doch weil ich viele Vorräte habe und auch das Bürstchen nicht wirklich brauche, habe ich verzichtet. Außerdem dachte ich, es gäbe eine Muttertagsbox, wie in den vorherigen Jahren. Schade!
    Aber egal, ich sehe, der Kauf hat sich gelohnt für die, die zugeschlagen haben.
    Sicherlich wird es ein ähnliches Angebot mal wieder bei Glossybox geben, denn die Box kam ja recht gut an.
    Liebe Grüße. 🙂

    1. Hach, manchmal ist es auch echt blöd, wenn man schon so viele Teile auch aus anderen Boxen rumliegen hat… aber ab und zu mal eine Box finde ich auch ganz nett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.