Allgemein, beauty, Haende, Naegel

Burt´s Bees Nagelbutter

*enthält Werbung*

Der Frühling lässt weiterhin auf sich warten und so leidet nicht nur das Gemüt langsam unter der Kälte, sondern auch die Haut. Besonders unsere Hände sind permanent Wind und Wetter ausgesetzt und benötigen daher besondere Pflege.

Für meine trockene Nagelhaut habe ich etwas Neues entdeckt:

BURT´S BEES Zitronenbutter Nagelhautcreme

Ihr bekommt sie zum Beispiel für ca. 6,50€ bei Rossmann. Die Nagelbutter befindet sich in einem kleinen Blechdöschen.

Die Inhaltsstoffe:

Prunus Amygdalus dulcis (Süßmandel) Öl, Cera Alba (Bienenwachs, Cire d’Abeille), Zitrusfrucht Medica Limonum (Zitrone) Schale Öl, Theobroma Kakao (Kakao) Samen Butter, Euphorbia Cerifera (Candelilla, Cire de Candelilla) Wachs, Beta- Carotin, Rosmarinus officinalis (Rosmarin) Blattextrakt, Tocopherol, Helianthus annuus (Sonnenblumen) Samenöl, Glycin Soja (Sojabohnenöl), Rapsöl (Huile de Colza), Limonen, Citral.

Die Creme selbst ist sehr fest und riecht stark nach Lemon… ich find das toll!

Durch leichtes Reiben auf der Oberfläche der Butter entnehme ich eine kleine Menge und massiere sie sanft in die Nagelhaut ein. Die Butter zieht sehr schnell ein und fettet nicht. Sie pflegt die Nagelhaut sichtbar.

Dadurch, dass sie nicht fettet, habe ich sie auf der Arbeit auf dem Schreibtisch stehen und verwende sie hier immer wieder zwischendurch, nach dem Händewaschen.

Meine Nagelhaut ist sichtbar gepflegt und spürbar weicher geworden. Ein tolles Produkt. Einziger Nachteil: die Dose lässt sich etwas schwer öffnen. Aber das ist bei der tollen Pflege eher zweitrangig.

Ich kann diese Zitronenbutter jedenfalls empfehlen!

xoxo

#nagelpflege #burtsbees #nagelbutter #nagelhaut #pflege #trocken #sanft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*