Allgemein, Technik

Vobot-mein kleiner Weck-Engel

Wie man in meinem letzten Technik-Beiträgen eventuell erahnen konnte, steh ich ja total auf Alexa-Gadgets. Beim Wecker war ich bisher allerdings etwas ratlos. Zwar hätte ich meinen Echo Dot als Wecker nutzen können, allerdings zeigt er mir nicht die Uhrzeit an. Und wenn man einen Partner neben sich im Bett liegen hat, möchte man nachts ungern rufen „Alexa, wie spät ist es?“ So mußte also eine andere Lösung her. Gefunden habe ich sie im

Vobot – Smart Wecker


Der kleine Vobot ist ein Wecker mit Display, der sich mit Alexa verbinden kann und somit „smart“ weckt.

Geliefert wird das Gerät leider ohne Netzteil, nur mit USB-Kabel. Der Vobot selbst hat einen Akku, muß also nicht zwingend immer mit dem Strom verbunden sein. Ich habe ein Netzteil meines Smartphones benutzt. Da hatte ich noch eins übrig.

Vobot hat auf der Oberseite einen Touch-Sensor, der das Aktivierungswort bei Alexa ersetzt. Tippt man also oben auf den Wecker, „hört“ Vobot zu und reagiert, wie Alexa auch. So kann man nach dem Wetter fragen, sich Nachrichten vorlesen lassen oder einen Radiosender spielen lassen. Außerdem lässt sich mit einem einzigen Antippen der Wecker ausschalten.

Bedient wird auch der Vobot über eine App. Darin lässt er sich mit Alexa koppeln, lassen sich Weckroutinen einstellen und auch die entsprechenden Radiosender oder Melodien zum Wecken speichern. Das ging sehr einfach und simpel. (Man kann ihn wohl auch über Tasten auf der Rückseite bedienen, das ist mir aber zu umständlich. Geht in der App viel komfortabler.)
Wenn Vobot eine Antwort gegeben hat, dann blinzelt er kurz, bevor er wieder in den Uhrmodus schaltet. Ein total süsses, frauenliebendes Feature. Das wurde sicher extra für mich programmiert 😉
Die Anzeige der Weckzeit ist allerdings eher mysteriös.. bis man sie verstanden hat. So weckte mich der Wecker also TMW 05:50… hmmm… TMW… Er soll Mo-Fr wecken… TMW… what the f*?! Bis es irgendwann klick machte… na klar… Tomorrow! hahaha… es gibt noch mehr solcher witzigen Abkürzungen… da hätte ich mir wenigstens MTWTF gewünscht oder so… na, egal.
Das Wecken klappt super, ein Tip auf das Gehäuse und er ist stumm. Nachts dunkeln die Ziffern ab.
Ich liebe ihn, er tut, was er soll und weckt mich mit meinem Lieblings-Onlineradiosender. Er sagt mir die Wettervorhersage, wenn ich ratlos vor dem Kleiderschrank stehe und gibt mir TV-Tips, wenn ich unschlüssig bin, ob ich die TV-Kiste einschalten soll oder lieber nicht.
Mein schönes Spielzeug, mein Zwinker-Vobot.
xoxo

Tagged , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.