Allgemein, beauty, Gesicht

Revlon PhotoReady Candid Foundation

Es gibt wieder eine Neue… und ich mußte sie haben!! Hilfe, ich bin Foundation-Süchtig!! haha… aber ich kann da einfach nicht vorbei gehen… besonders, wenn sie scheinbar „genau für mich“ gemacht ist! Also durfte bei meinem letzten Rossmann-Drogerie-Besuch folgendes Produkt mit nach Hause:

RevlonPhotoReady Candid Foundation

Für knappe 8 Euro bekommt man eine Tube mit 22 ml Inhalt.

Der Spender auf der Tube gefällt mir sehr, hygienisch und praktisch.

Revlon beschreibt sein Produkt so:

Die Foundation, die deine Haut pflegt und ihr ein natürliches Finish schenkt. Mit aufbaubarer Deckkraft.
Mit: Antioxidantien, Schutz vor Umweltschadstoffen und Blue Light, Vitamin E, Aloe Vera und Grünem Tee
Ohne: Öle, künstliche Duft- und Farbstoffe, Phthalate
(Quelle: rossmann.de)

Ich habe sie zuerst auf einigen Beautyblogs entdeckt und weil sie ohne Öle auskommt, schien sie doch perfekt für meine ölige Haut zu sein.

Der Auftrag gelingt mir mit einem Pinsel am Besten. Die Foundation ist cremig zart, wirkt anfangs etwas streifig, lässt sich aber nach und nach hervorragend und gleichmäßig einarbeiten. Die Deckkraft ist in meinen Augen sehr stark. Ein Pumpstoß reich ohne Probleme für das ganze Gesicht.

Danach fühlt sich die Haut seidig weich an, nicht abgedeckt, sondern gepflegt. Der Auftrag ist schön gleichmäßig und eben, aber dabei nicht stumpf-matt. Ich finde die Optik sehr gut!

Der Halt hat mich dann aber mächtig überrascht! Gerade meine ölige Haut „wirft“ ja Foundation schon nach wenigen Stunden regelrecht ab. Aber die Revlon PhotoReady Candid Foundation hält und hält und hält!

Nach 6 Stunden sah ich leichten Glanz auf Stirn und Wangen, die ich mit einem Tuch abgetupft habe. Danach saß das Makeup aber immer noch perfekt, es geht kaum „Farbe“ ab und es bilden sich keine unschönen Flecken. Auch dunkelt die Farbe bei mir nicht nach!

Eine erstaunlich gute Foundation, gerade für meine Haut! Ich bin echt begeistert!

Demnächst muß ich den passenden Condealer dazu auch noch ausprobieren.

ABER… ich finde, dass der Look weniger natürlich wirkt, man sieht schon recht ordentlich „geschminkt“ aus, weil die Foundation eben so einen ebenmäßigen Teint verleiht. Also denke ich, wer auf Natürlichkeit steht, wird evtl. hiermit nicht ganz so glücklich werden.

Ansonsten… perfekt!

xoxo

Tagged , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.