Allgemein

Garnier optischer Retuschierer

Nachdem so viel Werbung um dieses Produkt gemacht wurde, mußte ich es ausprobieren.

Der

GARNIER Optischer 5 sek Retuschierer

verspricht ein glättendes, retuschierendes Finish in Sekunden.
Die 30ml kosten 11,95€

garnier1

Das Erste, was mir auffällt: Die Tube ist aber leicht… nanu… fehlt da schon was?
Nein… Garnier hat 30ml Inhalt in eine Tube für 50ml gepackt…
nun ja, ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
Die Tube ist also nur ein wenig mehr als halb voll….

garnier2

Man soll das Produkt vor der Anwendung schütteln,…

(ist die Tube darum so leer? Oder schütteln, damit das Produkt nach unten läuft und einem nicht auffällt, dass die Tube so leer ist…
ich weiss, ich reite auf einer Kleinigkeit herum, aber so ein Fake ärgert mich einfach…)

… und dann das Produkt nach der Tagespflege auf das gesamte Gesicht auftragen.
Der Retuschierer ist geruchlos und leicht fest.

(Machen wir uns nichts vor, es ist natürlich ein Primer, nicht mehr und auch nicht weniger.)

Nach dem Auftrag erhält das Gesicht ein glattes, weiches und mattes Finish.

Vor allen Dingen das Versprechen nach einem matten Finish war für mich kaufentscheidend.

garnier3

Das Produkt verteilt sich sehr gut und gleichmässig. Nimmt man allerdings zu viel, krümelt es schnell.

Mit einem flüssigen Makeup habe ich leider vom mattierenden Finish nichts mehr gemerkt. Im Gegenteil. Meine Haut hat schon nach wenigen Stunden viel mehr geglänzt als ohne diesen Primer.

Mit Puder-Makeup geht es besser. Dann wirkt die Haut ebenmässig und das Finish matt. Aber das wirkt es auch ohne den Retuschierer.

So richtig konnte mich dieses Produkt leider nicht überzeugen.

Der Photo-Finish-Primer von Smashbox hat da mehr drauf.

Somit ist der Garnier Optische 5 sek Retuschierer von mir keine Kaufempfehlung.
Schade

xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*