Augen, beauty

Augencremes im Vergleich

Ich gebe es zu, ich bin augencreme-süchtig. So, jetzt ist es raus.

In meinem Besitz und auch GEBRAUCH befinden sich momentan 4 verschiedene Augencremes:

Eubos Hyaluron Kontur Creme-Serum (ca. 15€)
A-DERMA RHEACALM Beruhigende Augenkonturen-Creme (ca. 16€)
Diadermine Lift Intense Augen-Gelcreme Anti Age (ca. 9€)
Santaverde Aloe Vera Augencreme ohne Duft (22€)

Die Cremes mit unterschiedlicher Konsistenz und versprochener Wirkung habe ich seit längerer Zeit im Gebrauch.
A-Derma ist eher cremig und ich benutze sie immer mal zwischendurch am Abend etwas dicker aufgetragen als Augenmaske.
Diadermin ist eher flüssig und auf der Haut ein wenig klebrig. Sie zieht sehr schnell ein, ist morgens ein Frischmacher, zeigt aber keinen nachhaltigen oder glättenden Effekt.

Meine liebste Creme war bis vor kurzem noch die Eubos-Augencreme. Sie hat eine etwas festere Konsistenz und ich benutze  sie gern am Abend, um die Haut um die Augen intensiv zu pflegen. Sie zieht recht schnell ein und macht die Haut weich und zart.
Eine SICHTBARE Verbesserung schaffte bisher keine meiner Augencremes…bisher.
Doch gerade mein letzter Neuzugang, den ich noch vor wenigen Tagen mit einem Schulterzucken aus dem Karton pflückte, überraschte mich.
In der letzten Box of Beauty befand sich die Santaverde Aloe Vera Augencreme. Sie hat eine etwas flüssigere Konsistenz, riecht ein wenig chemisch und zieht recht gut ein.

Die Überraschung? Sie glättet sichtbar schon nach wenigen Minuten meine Augenpartie! Dabei ist sie sehr gut verträglich und lässt sich perfekt auch über dem fertigen Makeup auftragen.
Ich habe einen neuen Liebling für meine Augen!!

Habt Ihr die Creme schon getestet? Konntet auch Ihr diesen Effekt feststellen? Ich bin wirklich begeistert!!
xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.