Allgemein, natur, Reise

Kenia 2021 – Teil 8 – Sonne, Strand und Meer

Nach 9 Tagen im kalten Nyeri mit vielen Tieren und beeindruckenden Landschaften flogen wir nun an die Küste. Mit einem kleinen Flieger ging es ab Nairobi nach Ukunda.

Kenia Corona

Dort wurden wir abgeholt und zu unserem Strandhotel

The Coconut Beach Boutique Lodge

am Tiwi Beach gebracht. Die Lodge verfügt über einen Privatstrand und besteht aus kleinen Reihenhäuschen.

Wir hatten Meerblick gebucht und so hatten wir von unserer Terrasse aus besten Blick auf den indischen Ozean!

Endlich die Wärme, wie wir sie von Kenia erwartet hatten! Wir genossen die Sonne, den Strand, die Ruhe. Und Ruhe gab es hier wirklich genug. Denn zum Leidwesen der Angestellten waren wir auch hier zeitweise ganz allein in der Anlage.

Kenia Coconut Beach Club

Dieses Hotel hatten wir uns aber bewußt ausgesucht, auch wenn es etwas abseits liegt. Denn hier gibt es die Tiwi-Beach-Turtle-Police! Diese sorgt dafür, dass Gelege von Wasser-Schildkröten nicht gestört werden und wenn die Tiere schlüpfen, dass diese unbehelligt von Raubtieren zum Meer gelangen. Als Tourist hat man die Gelegenheit, den Mitarbeitern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen… und auch hier ging einer meiner größten Träume in Erfüllung: wir hatten das Glück, dass während unseres Aufenthaltes einmal das Gelege einer grünen Meeresschildkröte schlüpfte und nach wenigen Tagen auch noch das einer echten Karettschildkröte!!

Was für ein Erlebnis!!! Ich war hin und weg!!

Und als wäre das nicht schon süß genug, lief uns mitten in unserer Hotelanlage auch noch ein Chamäleon über den Weg:

Kenia Coconut Beach Club

Wir haben die ruhigen und sonnigen Tage am Meer sehr genossen. Viel zu schnell ging auch diese Woche vorbei und es hieß, Abschied nehmen. Der Rückflug erfolgte ab Mombasa. Die Fahrt dorthin incl. der Fährüberfahrt dauerte ca. 1,5 Stunden.

Kenia Coconut Beach Club

Die Ausreise aus Kenia ging aufgrund unserer vorhandenen Corona-Impfung relativ einfach. Es waren keine weiteren Bedingungen zu erfüllen und so sagte uns von oben der Kilimanjaro noch einmal

kwaheri

Tschüss Kenia!

Kenia Coconut Beach Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.