Augen, beauty, douglas

Smashbox Super Fan Mascara – worth the hype?

Als Mascara-Junkie konnte ich bei diesem Namen einfach nicht NEIN sagen… als die ersten Werbebanner aufpoppten, war es um mich geschehen… ein super-duper-mega-tolle, noch nie dagewesene Mascara… her damit!

Es handelt sich um die neue

Smashbox Super Fan Mascara

Ich habe sie bei Douglas für ca. 22€ gekauft und EINIGES erwartet.

Wie bei vielen teuren Marken neuerdings üblich, wird sie mit viel Umverpackung geliefert, in einem sehr aufdringlichen Signalrot. Auf der Verpackung prangen riesige Werbeversprechen. Der Hersteller selbst schreibt:

“Diese verlängernde Mascara verleiht Ihnen beeindruckendes Volumen! Erhalten Sie 12-Stunden Volumen, Schwung und lange Wimpern ohne diese dabei zu beschweren oder zu verklumpen.
Die Super Fan Mascara verleiht Ihren Wimpern perfektes Volumen, denn die 360° Präzisionsbürste wirkt wie eine Windmaschine für Ihre Wimpern – sie formt jede einzelne Wimper – ja, selbst die winzigsten Ober-, Unter- und schwer erreichbaren, versteckten Eckwimpern – bei jeder Anwendung! Das Ergebnis? Ein geöffneter Augenlook, der an den Glamour der 70er Jahre erinnert. Ihre Wimpern kommen groß raus! Aufbaubarer Schwung, Länge und Volumen, inklusive 12 Stunden Halt!
Der weiche Kamm erreicht und formt die, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie haben. Die super-schwarze Formel sorgt dafür, dass die Wimpern voller und dicker aussehen, ohne dass sie verklumpen, verwischen, oder die Farbe abblättert.” (Quelle: www.smashbox.de)

Glamour der 70er Jahre?! Ja, her damit! Aufbauender Schwung? Super! Länge UND Volumen? Perfekt.

Das metallische Signalrot ist nicht unbedingt meins, aber es fällt auf.

Das Bürstchen aus Gummi ist starr und die Zacken stehen recht weit auseinander. Das Produkt riecht irgendwie moderig, nicht angenehm. Aber ich will es ja auch nicht als Parfum tragen 😉

Durch die Borstenform lässt sich der Mascara recht gut auftragen, nur am unteren Wimpernrand wird es bei mir leicht unsauber, durch die starren Borsten. Das Produkt ist sehr flüssig, es dauert etwas, ehe es trocknet und daher verschmiert es schnell, wenn man zu schnell nach dem Tuschen nach oben oder unten schaut.

Das Ergebnis:

Ich sag nur: Spinnenbeine!! Der Schwung geht bei mir gänzlich verloren, die Wimpern werden zwar wirklich perfekt getrennt, aber das kann jede 3€-Mascara mit Gummibürstchen auch. Volumen? ICH erkenne keins. Länge? Nicht mehr, als ohne Wimperntusche.

Für mich ist das Produkt ein voller Reinfall! Auf keinen Fall 22€ wert!! Von mir keine Kaufempfehlung.

xoxo

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.