Allgemein, beauty, Gesicht

Filorga Time-Filler

*WERBUNG*

Heute möchte ich Euch eine neuartige Tagespflege vorstellen, die ich im Rahmen eines Produkttestes des markenjury-Testportales testen durfte:

Filorga Time Filler Tagescreme

Die französische Marke Filorga entwickelt seit mehr als 40 Jahren Anti-Age-Produkte. Die neueste Entwicklung ist die Time-Filler-Serie.

In einem edlen, riesigen Karton verbirgt sich ein eher kleiner Tigel. Der Inhalt beträgt 50 ml und der Durchschnittspreis liegt bei etwa 45€. Erhältlich ist die Serie bei vielen Parfümerien.

Das Besondere an dieser Creme sind die Wirkstoffe. Der Hersteller schreibt dazu:

FILORGA entwickelt Anti-Ageing Pflegeprodukte, die auf einem einzigartigen Komplex verkapselter Wirkstoffe basieren, der sonst für Injektionen zur Faltenauffüllung und Revitalisierung verwendet wird. Durch die Verkapselung von 50 hochwirksamen Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure, Aminosäure, Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien können die Aktivstoffe mit der Pflege tief in die Haut eindringen und die Depots nachhaltig auffüllen. (Quelle: markenjury.com)

Klingt hochwissenschaftlich, oder?

Nicht so sehr gefallen hat mir allerdings, dass man online nirgends die Inhaltsstoffe der Produkte erfährt. Es wird auf die Angaben auf der Verpackung verwiesen. Das ist in Zeiten von Allergien auf bestimmte Stoffe nicht mehr zeitgemäß.

Beim Blick auf die Liste, die ich von der Faltschachtel entnommen habe, offenbart sich, dass leider sehr viele, teils bedenkliche Inhaltsstoffe enthalten sind. Meine Haut hat die meisten Probleme mit den vielen Siliconen darin. Auch Duftstoffe sind enthalten, die ich als unnötig erachte.

Das Produkt selbst ist sehr leicht, fast eine Art Gel-Creme, lässt sich recht gut verteilen, zieht unheimlich schnell ein und hinterlässt ein sehr ebenes Hautbild. Gerade als Makeup-Unterlage ist es sehr gut geeignet. Da die Silicone die Haut optisch glätten, lässt sich Foundation perfekt verarbeiten. Auch fettet die Creme nicht nach, die Foundation bleibt den ganzen Tag an Ort und Stelle.

Ich habe das Produkt gern mal mit einem Primer verglichen. Die strotzen auch vor Siliconen, um die Haut optisch zu glätten.

Nach ca. 2 Wochen Anwendung kann ich noch keine Faltenreduktion feststellen. Jedoch bekomme ich nun, nach dieser etwas längeren Anwendung, eine eher unreine Haut mit vielen Pickelchen. Meine Haut mag die tägliche Dosis Silicone wohl nicht.

Ich bin unschlüssig, ob das Produkt wirklich den hohen Preis wert ist. Für meinen Geschmack sind zu viele bedenkliche Inhaltsstoffe enthalten. Auch die Verpackung im Tigel finde ich eher unhygienisch.

Im Grunde ist diese Tagespflege eher ein super Primer mit pflegenden Eigenschaften.

Ich selbst würde sie daher nicht nachkaufen, dafür ist mir der Preis zu hoch.

xoxo

#markenjury, #markenjuryfilorga, #filorga, #timefiller, #skincare

Tagged , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.