Allgemein

Marmetube – Marmelade aus der Tube

*WERBUNG*

Habt Ihr schon einmal von Marmelade aus der Tube gehört? Nein? Dann lest doch mal weiter. Denn ich habe die Gelegenheit bekommen, den

Fruchtaufstrich in der Tube

von

Marmetube

zu testen.

mit dem Klick auf das Bild kannst Du die Marmelade kaufen

Das Besondere an dieser Marmelade ist, dass sich der Fruchtaufstrich in Tuben befindet, die aus zu 100% recycelten Aluminium bestehen! Finde ich eine tolle Idee!

Außerdem halten sich Lebensmittel in Aluminiumtuben bedeutend länger als in anderer Verpackung.

Ich habe mir für meinen Test folgende 3 Produkte ausgesucht:

Erdbeer-Rhabarber, Himbeere und Brombeere-Minze.

Jede Tube enthält 220 g und kostet 2,45€

Marmetube Fruchtaufstrich
Marmetube Fruchtaufstrich

Hier möchte ich Euch die Produkte näher vorstellen:

Himbeere besteht zu 66% aus Früchten. Alle Produkte sind ohne Farbstoffe, Konzentrate oder Sirup.

Marmetube Himbeere
Marmetube Himbeere

Brombeere Minze enthält ebenfalls 66% Frucht, dazu Mizextrakt.

Marmetube Brombeere Minze
Marmetube Brombeere Minze

Dieser Fruchtaufstrich ist etwas fester, hat eine kräftig dunkle Farbe und riecht recht stark nach Minze. Anfangs war die Minze auch im Geschmack für uns etwas zu dominant. Das hat sich zum Ende hin etwas abgemildert. Wahrscheinlich hatte sich das Minzextrakt am Verschluss abgesetzt. Auf der Verpackung steht auch, dass man sie vor Gebrauch schütteln soll. Das haben wir nicht getan. Vielleicht deshalb.

Wie gesagt, zum Ende hin ist die Minze kaum noch spürbar. Das Brombeer-Aroma könnte für meinen Geschmack ein wenig dominanter sein, ist aber schon sehr lecker. Die festere Konsistenz finde ich perfekt, das Herausquetschen geht einigermaßen gut, man benötigt aber schon ein wenig Kraft.

Marmetube Brombeere Minze
Marmetube Brombeere Minze

Bei der Erdbeere Rhabarber Variante verhält es sich mit der Konsistenz ganz anders. Sie ist sehr cremig, fast schon breiig, weil auch die Erdbeeren komplett püriert sind und keine Stücke vorhanden sind. Der Geschmack ist hier allerdings sehr mild. Blind verkostet würde ich nicht sagen können, welche Geschmacksrichtung es ist. Rhabarber schmeckt man gar nicht heraus und Erdbeere ist sehr schwach.

Marmetube Erdbeere Rhabarber
Marmetube Erdbeere Rhabarber

Ganz allgemein muß ich aber sagen, dass ich die Idee der Tube richtig gut finde. Erstaunlicherweise bleiben die Tubendeckel auch bis zum Schluß sauber, nichts kleckert oder verschmiert. Die Entnahme bis zum letzten Klecks ist gut, man kann wirklich alles herausquetschen.

Marmetube Fruchtaufstrich in der Tube
Marmetube Fruchtaufstrich in der Tube

Auf dem Frühstückstisch muß man sich an den Anblick einer Tube erst gewöhnen, aber das ist ja eher zweitrangig. Für Reisen, Camping, im Garten oder für Menschen, die eher wenig Marmelade essen und bei denen der Inhalt in Gläsern anfällig für Verderben ist, ist diese Variante einfach genial! Die Aluminium-Tuben sind unempfindlich, sehr hygienisch und die Marmelade hält länger frisch, weil man ja nicht mit einem Buttermesser o.ä. rein geht.

Außerdem ist es perfekt, dass die Fruchtaufstriche alle ohne Kerne sind.

Fazit: Klasse Idee, perfekte Nachhaltigkeit, super hygienisch.

Geschmacklich ist sie uns noch ein wenig zu mild. Da dürfte gern noch am Aroma gefeilt werden. Dazu muß ich aber sagen, dass wir gerade Beeren-Gelee und Erdbeer-Marmelade von Mama gekocht bekommen, mit Früchten aus dem Garten. Damit zu konkurrieren ist auch schwer. 😉

Also, durchaus empfehlenswert und extrem praktisch!

xoxo

#marmetube #fruchtaufstrich #tube #aluminium #konfitüre

Tagged , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.