Allgemein, beauty, lips, Technik

Zahnbleaching zu Hause – Diamond Smile

*WERBUNG*

Schöne, strahlend weiße Zähne wünscht sich sicher jeder. Oft sind es nur minimale Verfärbungen durch Tee, Kaffee oder Rotwein, die unsere Zähne gelb oder grau erscheinen lassen. Diese Verfärbungen sollen sich nun leicht und schmerzfrei zu Hause entfernen lassen. Mit dem

Diamond Smile Home Bleaching Kit

Das Set kostet regulär 119,99€ ist aber immer wieder, so wie gerade jetzt, für 59,99€ im Angebot. Als Bonus für Euch bekommt Ihr mit dem RabattcodeTestengel20“ sogar noch einmal 20% auf alle Produkte, auch reduzierte Artikel!

Das Set enthält alles, was ihr für ein sanftes Bleaching daheim benötigt. Alles kommt perfekt verpackt in einem stabilen Karton an.

Diamond Smile Bleaching Set
Diamond Smile Bleaching Set

Enthalten sind:

  • ein LED-Gerät
  • eine sehr flexible Zahnschiene
  • 3 mit Bleaching-Gel gefüllte Spritzen
  • Spritzenaufsätze
  • detaillierte Anleitung
  • Zahn-Farbkarte
Diamond Smile Bleaching Set
Diamond Smile Bleaching Set

Alles sitzt fest und sicher in der Kunststoff-Verpackung. So fest und sicher, dass ich das LED-Gerät nur mit viel Mühe und zerdrücken der Packung herausbekommen habe.

Diamond Smile Bleaching Set

Das LED-Gerät ist klein, leicht und handlich. Betrieben wird es mit 2 kleinen Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind. Vorn sieht man sehr schön die LED-Lämpchen.

Diamond Smile Bleaching Set

Die Zahnschiene ist glasklar und besteht aus einem sehr weichen Silikon. Auf der Rückseite befindet sich eine kleine, umlaufende Lippe, mit der die Schiene auf das LED-Gerät aufgesteckt werden muß. Hier lag für mich die größte Schwierigkeit. Diese Lippe ist so klein, dass die Zahnschiene immer wieder abspringt. Für mich persönlich ist dieser Teil der nervigste und ich bekomme es auch beim wiederholten Male nicht einfach hin. In meinen Augen ist die Lippe zu klein. Hat man es dann irgendwann endlich geschafft, die Schiene auf das Mundstück zu fummeln, kann es losgehen.

Diamond Smile Bleaching Set

Nun schraubt man die Kappe von einer der Spritzen, steckt eine Spitze drauf und verteilt vorsichtig das Bleaching-Gel auf die Zahnschiene. Hierbei ist „weniger mehr“, so reicht eine Spritzenfüllung für 2 Anwendungen. Da das Gel so wie die Schiene glasklar ist, ist es etwas schwierig zu sehen, ob genug und gleichmäßig Gel aufgetragen ist. Ich würde mir ein milchiges Gel wünschen.

Diamond Smile Bleaching Set

Und nun kann es losgehen. Versuch 1, das LED-Mundstück gerade auf den Zähnen zu platzieren war etwas schwierig, weil ich das Mundstück nicht nass gemacht habe. Das Silikon ist so „klebrig-rutschfest“, dass, wie man auf den oberen Bildern sieht, meine Lippe dran kleben blieb und nach innen gedrückt wurde. Etwas unangenehm.

Beim 2. Versuch habe ich dann das Silikon vorher nass gemacht, dann geht es viel besser! 😉

Jetzt kann man mit einem kurzen Tip auf den Einschalter das LED-Licht aktivieren und sich zurück lehnen.

Die Einwirkzeit liegt bei 10-20 Minuten, kann aber problemlos erhöht werden. Da ich von Natur aus sehr helle Zähne habe, habe ich das Gel 30 Minuten wirken lassen. Die Lampe hat keinen Timer, da man ja ganz individuell bleachen kann. Nach der gewünschten Zeit also einfach wieder aus schalten.

Danach das Mundstück vorsichtig entfernen, von der LED-Lampe lösen und auswaschen. Den Mund nur mit klarem Wasser ausspülen. Fertig.

Das Gel schmeckt ein wenig chemisch, aber nicht eklig. Vorsicht ist geboten, wenn man lächelt oder sich viel bewegt, denn es sammelt sich doch ganz schön viel Speichel im Mund. Man will ja nicht alles voll“sabbern“! 😉

Das Ergebnis soll sofort sichtbar sein. Wie gesagt, ich habe sehr helle Zähne, sodass bei mir der Erfolg weniger sichtbar ist. Oben vor der 1. Anwendung, unten danach.

Nach der 2. Bleaching-Anwendung, die ich 4 Tage später gemacht habe, sieht man aber doch einen minimalen Erfolg. Es ist ein wundervolles, gleichmäßiges, natürliches Ergebnis.

Das Produkt ist wirklich sehr sanft, es gab keine Reizungen, meine Zähne sind nicht empfindlich und die Anwendung ist, mit ein wenig Übung, sehr einfach und schnell.

Laut Angaben von Diamond Smile greift das Produkt den Zahnschmelz nicht an. Es ist peroxidfrei, wurde in Deutschland zugelassen und von Zahnärzten getestet. Außerdem ist die Firma in Berlin ansässig. Nach eigenen Angaben arbeitet Diamond Smile nur mit Experten zusammen, die aber nicht näher benannt werden.

Im nächsten Beitrag kann ich Euch vielleicht noch mehr Hintergrundinformationen zu Diamond Smile geben. Bleibt dran.

Und wenn Ihr jetzt auch Lust auf eine sanfte Zahnaufhellung bekommen habt, dann denkt an meinen Rabattcode „Testengel20“, mit dem Ihr noch einmal 20% Rabatt auf alle Produkte bekommt. Lasst Euch das nicht entgehen. Außerdem bietet Diamond Smile auch eine Geld-Zurück-Garantie!

Na, Lust bekommen?

xoxo

#diamondsmile #zahnaufhellung #bleaching #zahnbleaching #zähne #gesundezähne #gesund #peroxidfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.